• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Musik und mahnende Worte

20.06.2009

FRIESOYTHE „Ohne Fleiß kein Preis“, zur Entlassfeier der Realschule Friesoythe richtete Rektor Folkert Folkers auch einige mahnende Worte an die Schüler. Er hoffe, dass die Absolventen sich auf ihrem weiteren Lebensweg durch Leistung und Fleiß Anerkennung verschaffen, so Folkers in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula.

Weitere Grußworte sprachen der stellvertretende Friesoyther Bürgermeister Egon Kruse, Elternsprecher Stefan Behrens sowie die Schülervertreter Pia Tholen und Bernd Vornhagen. Als Ehrengast war zudem die Landtagsabgeordnete Renate Geuter geladen.

Mit schwungvoller Popmusik sorgte die Schulband für Unterhaltung zwischen den Programmpunkten, ehe es zum Höhepunkt der Veranstaltung kam. Die fünf Klassenlehrer der zehnten Klassen, Anne Peiffer, Mechthild Blömer, Gerhard Lübbers, Christiane Dehmel und Clemens Kellermann, überreichten die Zeugnisse an die Schüler. Laut Rektor Folkert Folkers kann etwa die Hälfte der Absolventen den erweiterten Realschulabschluss vorweisen. Er bezeichnete diese Quote als „sehr ordentlich“.

Den Schlusspunkt der Entlassfeier bildete die sogenannte Oscar-Verleihung: Folkers ehrte verdiente Schüler des Abschlussjahrgangs und die Klassenbesten. In der Klasse 10a konnten sich Anneke Oltmann und Anna Köster über das beste Zeugnis freuen. In der 10b wurde Sarah Drees ausgezeichnet, die gleichzeitig auch das beste Abschlusszeugnis der gesamten Schule hat. Lisa Bartels war Klassenbeste in der 10c, Katharina Hüls in der 10d und Kai Sommer in der 10e.

Folkers dankte des Weiteren den Schülersprechern Bernd Vornhagen und Pia Tholen. Franziska Pollmann wurde für ihr soziales Engagement in der Buddy-Gruppe ausgezeichnet. Für die vierjährige Leitung der Schulbücherei bedankte sich der Rektor bei Jennifer Brockhage, Franziska Pollmann und Johannes Bäker. Ein Zertifikat der Katholischen Erwachsenenbildung für den bestandenen Lehrgang zum PC-Assistenten erhielten Mateusz Mlynarski, Christian Niehaus, Franziska Pollmann und Jonas Schade. Maira Weber bekam als beste Absolventin im Schulsport die Pierre de Coubertin-Medaille.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.