• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Musik: Nachwuchs haut auf die Pauke

23.05.2014

Bösel Gut besucht war das Schülerkonzert, zu dem die Kreismusikschule Cloppenburg in das Forum der Oberschule Bösel am Mittwochabend eingeladen hatte. Die Akteure kamen überwiegend aus Bösel und der näheren Umgebung. Sie nehmen an der Ausbildung durch die Kreismusikschule teil. Viele Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde waren gekommen, um dem Nachwuchs zuzuhören. Auf sie wartete ein bunter Querschnitt an Musik mit einer Vielzahl an Instrumenten.

Den Auftakt machten die jüngsten Akteure aus dem St. -Raphael-Kindergarten. Mit „Wir machen die Musik“ und dem „Luftballonlied“ eröffneten sie das Konzert. Die Akteure sind aus der Klasse von Bettina Theilmann.

Fortgesetzt wurde das Konzert von der Klangwerkstatt der St.-Martin-Schule mit Rhythmusmusik. Auch diese Gruppe wird von Bettina Theilmann betreut. Lotta Mammen, Josie Meyer, Anne Kühling, Finja Eberlei und Fenja Brinkmann aus der Klasse von Renate Schulte spielten auf der Blockflöte „Wir sind zwei Musikanten“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus der Klasse von Viktor Wilhelm traten Marina Elberfeld und Peer Christensen auf mit „Polly Wolly Doodle“ und „Skyfall“. Lisa Hoffmeyer und Florian Kenter (Klasse Andreas Menti) stellten auf dem Saxofon ein mexikanisches Volkslied vor. Mia Mammen und Jette Meyer (Klasse Renate Schulte) spielten auf der Blockflöte „Polonaise“, „Kuckuck“ und „Hans Dampf in Amsterdam“.

Ein Schlagzeugsolo zu „Ruby“ stellte Hannes Gardewin (Klasse Marc Prietzel) vor. Aus der Klasse von Andreas Menti spielten Jaqueline Elsen und Katharina Meinerling auf dem Saxofon „Double Trouble“ und „Kegelduett 2“.

Medleys gab es auf der Trompete von Daria Dieker und Adrian Kleymann (Klasse Thomas Trumm). Beeindruckend war das Klavierspiel von Sophie Meinerling (Klasse Ludwig Kleinalstede). Sie stellte eine Sonatine C-Dur auf dem Klavier vor. Ein „Achtelmedley“ spielte Daniel Bendig auf der Trompete (Klasse Thomas Trumm). Maren Averbeck, Eva Maria Ewen, Marina Elberfeld, Joe Kunert und Kim Przybille (Klasse Viktor Wilhelm) beteiligten sich mit Beiträgen auf dem Keyboard.

Für alle Akteure gab es vom Publikum viel Beifall.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.