• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

ALTENPFLEGE: Neuer Kursus startet nach den Ferien

01.08.2006

CLOPPENBURG CLOPPENBURG/EB - Unter der Leitung von Brigitte Kröpelin haben jetzt sieben Frauen den Lehrgang „Helferin in der Altenpflege“ erfolgreich absolviert. Diesen hatte das Bildungswerk in Zusammenarbeit mit dem Pius-Stift veranstaltet. Nicole Bramlage (Ermke), Maria Frerichs (Hemmelte), Andrea Rolfes (Löningen), Margret Selders (Lastrup) sowie Anna Capotorto, Beate Cloer und Lydia Hergert (alle Cloppenburg) erlernten ein halbes Jahr lang in Theorie und Praxis den Umgang mit alten Menschen – einige Teilnehmerinnen haben bereits eine Beschäftigung in der ambulanten oder stationären Pflege gefunden.

Ein neuer Kursus beginnt nach den Ferien am 12. September, 19.30 Uhr, im Bildungswerk. Anschließend wird dienstags und donnerstags sowie an einigen Sonnabenden geschult. „Der Bedarf an Pflegekräften in der Altenpflege wächst ständig“ weiß Kursleiterin Kröpelin. Der Lehrgang wendet sich an nicht ausgebildete Teilzeitkräfte und Wochenendaushilfen aus dem Altenpflegebereich sowie Personen, die an der Tätigkeit in der Altenpflege interessiert sind oder einen Menschen daheim pflegen. Anmeldungen und Infos unter 04471/ 9 10 80.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.