• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Oldenburger Mannschaft dribbelt sich zum Sieg

27.03.2014

Barßel Bereits zum dritten Mal in Folge führte die Soesteschule Barßel ein großes Basketball-Turnier für Förderschulen durch. In der Sporthalle trafen die sieben Schulmannschaften der Eibenhorst-Schule aus Torsholt, der Förderschule Westerstede, der Förderschule Rastede, der Astrid-Lindgren-Schule Edewecht, der Schule am Bürgerbusch aus Oldenburg sowie die beiden Schulmannschaften der Soesteschule aufeinander.

In 21 Vorrundenspielen kämpften die Jungen und Mädchen – angefeuert von den Klassenkameraden – um Körbe und Siege. Sehr schnell stellten sich die Oldenburger Schüler als technisch herausragende Spieler heraus und gewannen ihre Spiele. Auch die Schüler aus Rastede zeigten sich kämpferisch. Nach den Vorrundenspielen kämpften die Oldenburger im Finale gegen die Rasteder. Mit einem klaren Ergebnis von 7: 2 Körben gewannen die Oldenburger Basketballspieler das Turnier.

Frank Fortmann von der Soesteschule, der das Turnier organisiert hatte, nahm mit Unterstützung von Uwe Kunze die Siegerehrung vor. Er lobte das große Engagement der Spieler. Besonders stellte er Spieler Savas Yilmaz von der Förderschule Oldenburg heraus, der allen gezeigt habe, was technisch bei einem Basketballspiel geht. Er habe dabei so stark beeindruckt, dass er in diesem Jahr einen Pokal für seine Leistung erhält.

Den Siegerpokal überreichte Fortmann dem Spielführer der Oldenburger Schulmannschaft. Die weiteren Platzierten sind die Schulmannschaften aus Rastede (Platz 2), Westerstede (Platz 3), Edewecht (Platz 4), Barßel I (Platz 5), Torsholt (Platz 6) und Barßel II (Platz 7).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.