• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

VfB Oldenburg freut sich über Entscheidung der Stadt
5000 Zuschauer dürfen zu Werder-Spiel ins Marschwegstadion

NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Seminar: Pädagogen lernen Umgang mit Trauer

26.11.2016

Molbergen Acht Lehrerinnen und Lehrer der Anne-Frank-Schule Molbergen haben sich vor Kurzem mit dem Thema „Trauer und Schule“ beschäftigt. Zusammen mit der Dozentin Christine Stockstrom aus Hannoversch- Münden wurden im Seminar konkrete Handlungsmöglichkeiten und ein Leitfaden für ein schuleigenes Konzept erarbeitet. Dadurch soll angemessen und hilfreich auf einen Unfall, eine schwere Krankheit oder den plötzlichen Tod eines Lehrers oder Schülers reagiert werden können.

„Tritt solch ein Ernstfall ein, stellt er für alle Beteiligten eine existenzielle Herausforderung dar. Für die direkt Betroffenen, die Klassengemeinschaft, die Lehrerschaft sowie auch für die Eltern“, heißt es nach Einschätzung vieler Pädagogen. „Nun sind wir gerüstet für diese Herausforderungen und können handeln und das Konzept passgenau auf unsere Schule vor Ort in Molbergen abstimmen“, lautete das Fazit der Kursteilnehmer.

Nähere Informationen für eine weitere Fortbildung erteilt Maria Wilken vom Bildungswerk in Cloppenburg unter Telefon   0 44 71/ 91 0827 oder per Mail unter mwilken@bildungswerk-clp.de.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


  www.bildungswerk-clp.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.