• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

ANGELSCHEIN: „Petri Heil“ zur bestandenen Prüfung

28.03.2009

BöSEL Ihre Fischerprüfung erfolgreich abgelegt haben nun 26 zukünftige Anglerrinnen und Angler . Die Prüfung wurde von einer Kommission des Landesfischereiverbandes Weser-Ems abgenommen. Der Prüfungsleiter Hans-Joachim Seifert aus Bad Zwischenahn war von den sehr guten und fundierten Kenntnisstand der Prüflinge begeistert.

Unter den Kandidaten waren sieben Frauen. Diese hohe Frauenquote verbucht der Fischereiverein für sich: Der Verein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht unter der Leitung von Maria Kirchhöfel hat seit Jahren eine Lady Gruppe in sein Vereinsleben integriert.

Während des Ausbildungslehrganges, der insgesamt 18 Übungsabende umfasste, vermittelte der Ausbildungsleiter Knut Tholen den angehenden Fischern ein ausreichendes Wissen für ihre spätere fischereiliche Tätigkeit, dieses umfasste alle fischerei- und gewässerkundlichen Wissensgebiete.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben der fachlichen und technischen Ausbildung wurden die Fischer vor allem an ein tierschutzgerechtes und umweltbewusstes Verhalten am Gewässer herangeführt.

Der nächste Vorbereitungskursus zur Fischerprüfung beginnt am 5. Oktober in Friesoythe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.