• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

MEDIZIN: Pflegedienst-Helferinnen erhalten ihre Zertifikate

06.02.2007

SCHARREL SCHARREL/HNW - Einen Pflegedienst-Helferinnen-Lehrgang des Medizinischen Ausbildungszentrums haben 14 Teilnehmerinnen in Ramsloh absolviert. Knapp fünf Monate lang trafen sich die Frauen jeweils montags und mittwochs von 19.30 Uhr bis 22 Uhr im Pfarrheim.

Unter der Leitung von Reinhilde Bauken-Wittstruck und dem Dozenten Jochen Wittstruck wurden die Pflegedienst-Helferinnen in Anatomie, Physiologie und allgemeiner Pflege sowie in den Grundsätzen der Krankenbeobachtung, Prophylaxe und Gesundheitspflege unterrichtet. Aber auch das Erkennen häufiger Krankheitsbilder wie Demenz, Alzheimer, Morbus Parkinson und weiterer Erkrankungen gehörten zu den Inhalten des Lehrgangs.

Die praktischen Unterrichtseinheiten wie Kinästhetik, Lagerungen von Kranken und Körperpflege absolvierten die Pflegedienst-Helferinnen im Alten- und Pflegeheim St. Michaelstift in Bollingen. Auch ein 14-tägiges Praktikum mussten die Teilnehmerinnen im Rahmen dieser Ausbildung absolvieren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Reinhilde Bauken-Wittstruck und Jochen Wittstruck überreichten die Zertifikate zur bestandenen Prüfung an: Michaela Schilling und Sylvia Poehlmeyer (beide Ostrhauderfehn), Tatjana Kromm und Christel Henken, (beide Ramsloh), Kirsten Schoon (Altenoythe), Helena Brake (Neuscharrel), Pauline Redkin (Detern), Katrin Oltmann (Bösel), Magda Stellmann (Rhauderfehn), Lena Gebbel (Scharrel), Manuela Reineke (Strücklingen), Gülschen Costain und Stefanie Schulte (beide Barßel) und Manuela Strohschnieder, (Westoverledingen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.