• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

ABSCHLUSS: Pioniere beenden Odyssee erfolgreich

09.07.2008

RAMSLOH „Ich werde euch vermissen“, sagte Schulleiter Reinhard Dreker vom Laurentius-Siemer-Gymnasium (LSG) am Dienstag vor der voll besetzten Schulaula. Zuvor hatte es einen Abschlussgottesdienst in der Ramsloher St.-Jakobus-Kirche gegeben. Es war so etwas wie ein historischer Moment als die 28 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse überreicht bekamen. Mit ihnen verlässt der erste 10. Jahrgang in der Geschichte des LSG die Schule. Und Reinhard Dreker erklärte auch, warum er die „Pionierklasse“ vermissen wird: „Ihr ward den jüngeren Schülern mit eurem Engagement und eurem Verhalten ein Vorbild. Und ihr ward, was heute in jedem Vorstellungsgespräch gefragt ist: mobil und flexibel.“ Und tatsächlich: Nur ein halbes Jahr konnte die Klasse in dem neuen Schulgebäude lernen. Bis dahin war sie klaglos bei jeder Umbaumaßnahme in einer langen Odyssee von Klassenraum zu Klassenraum gezogen und ließ sich tapfer in jeder Räumlichkeit vom Container bis zur Abstellkammer

beschulen.

So erlebte die Klasse von Klassenlehrerin Nicola Harms alle Phasen der Entstehung ihrer neuen Schule hautnah mit und schaffte es sogar noch, durch unermüdlichen Einsatz bei Schulfesten oder T-Shirt-Aktionen, dem Schulleben ihren Stempel aufzudrücken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Besonders geehrt wurde dabei Klassensprecherin Imke Ostermann, die für ihre sportlichen Leistungen, ihr Engagement in der Schülervertretung und ihr soziales Verhalten ausgezeichnet wurde. Sie dankte den Lehrern im Namen der Klasse für die schöne Zeit.

Für den Schulträger gratulierte der stellvertretende Landrat Hartmut Frerichs den Schülern auch im Namen der Bürgermeister Bernd Schulte, Barßel, und Hubert Frye, Saterland, und bedankte sich bei den Lehrern und Eltern für die Unterstützung. Auch Elternratsvorsitzender Manfred Fennen gratulierte den Abgängern

Musikalisch sorgten Matthis von Wahden und Tobias Meyer, sowie Pascal Tieke und Anastasia Statiwka und der Chor für einen stimmungsvollen Rahmen. Am Ende sang sogar das Kollegium den Schülern mit „Ich bin froh, dass ich kein Schüler bin“, ein augenzwinkerndes Ständchen zum Abschied.

Mehr Bilder unter: www.NWZonline.de/fotogalerie-muensterland

Erster Abgangsjahrgang des Laurentius-Siemer-Gymnasiums

Folgende Schüler von Klassenlehrerin Nicola Harms verlassen als Abgänger das Laurentius-Siemer-Gymnasium (LSG):

Klasse 10a: Ersan Akin, Rebecca Baumgarten, Stefan Deddens, Christian Evers, Dorothe Fennen, Mark Framme, Jan Fugel, Lisa Fugel, Maria Geller, Lars Immer, Patrick Janssen, Pia Janssen, Torsten Janßen, Julia Klären, Katharina Kramer, Christoph Lanwer, Jessica Lüchtenborg, Ines Lukaßen, Verena Memering, Kai Müller, Imke Noormann, Hassan Noun, Imke Ostermann, Nathalie Pawlik, Maren Rohe, Torsten Schmits, Martin Sperveslage, Rabea Thorwesten.

Die Schüler sind die ersten, die das Laurentius-Siemer-Gymnasium als Abgänger verlassen. Sie gehörten bereits zu den Gründungsklassen beim Start des LSG 2004/2005, damals als Außenstelle des Albertus-Magnus-Gymnasiums (AMG) in Friesoythe.

Die meisten Abgänger, nämlich 22 von ihnen, werden nach den Sommerferien das AMG besuchen, um ihr Abitur zu machen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.