• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Bildungswerk: Sport- und Entspannungskurse besonders beliebt

05.03.2020

Ramsloh Im Mittelpunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung des Bildungswerkes Saterland stand die Neuwahl des Vorstandes. Pfarrer Ludger Fischer wurde dabei einstimmig für weitere zwei Jahre in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Eine einstimmige Wiederwahl gab es auch für den stellvertretenden Vorsitzenden, Bürgermeister Thomas Otto. Zur Schriftführerin wurde Tatjana Metzger und zur Kassenführerin Kerstin Heese gewählt. Rechnungsprüfer sind wiederum Erika Strotmann und Heinz Steenken.

Fischer blickte in seinem Rechenschaftsbericht auf ein erfolgreiches Jahr 2019 für das Bildungswerk zurück. Die Themenschwerpunkte lagen im vergangenen Jahr in den Gemeindeteilen Ramsloh und Strücklingen. „Vieles ähnelt dem Programm des Vorjahres und viele Kurse sind schon Dauerläufer. Die Belegungszahlen in den Kursen in 2019 waren sehr gut und so gab es im ersten Halbjahr 378 Unterrichtsstunden mit 336 Teilnehmern und im zweiten Halbjahr 233 Unterrichtsstunden mit 476 Teilnehmern“, berichtete der Vorsitzende. Hinzu kämen die Unterrichtsstunden aus den Kindergärten und sonstigen Gruppen, so dass insgesamt im vergangenen Jahr 2011 Unterrichtsstunden im Bildungswerk geleistet wurden. Von den 97 angebotenen Kursen hätten 63 stattgefunden – eine Auslastung von 65 Prozent, rechnete Fischer vor. Sport- und Entspannungskurse wie Yoga und autogenes Training, aber auch EDV-Kurse hätten besonders im Trend gelegen. Mit Marion von Kajdacsy wurde auch die Außenstelle in Scharrel wieder besetzt. Somit sei auch Scharrel im Bildungswerk wieder besser vertreten.

Abschließend bedankte sich Pfarrer Fischer bei Birgit Walker, Kerstin Heese, Marion von Kajdacsy, Brigitte Bott und Tatjana Metzger für ihre Arbeit und ihr Engagement im Bildungswerk mit einem Blumenstrauß.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.