• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Absolventen gehen jetzt eigene Wege

26.06.2018

Ramsloh Insgesamt 75 Zehntklässler des Laurentius-Siemer-Gymnasiums (LSG) haben am Montagmorgen ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Die Verabschiedung der Absolventen fand – anders als in den vergangenen Jahren – im Rahmen einer Schülervollversammlung in der Aula der benachbarten Haupt- und Realschule (HRS) Saterland statt. Zu dieser waren auch die Eltern der Abgänger sowie der ehemalige Schulleiter Reinhard Dreker eingeladen.

Klaus Finsterhölzl, seit einem knappen Jahr Schulleiter des LSG, präsentierte einen witzigen, wie er selber sagte, nicht ganz so ernst gemeinten Jahresrückblick. Durch diesen zog sich die Zahl 12 wie ein roter Faden.

Er habe die Schule in seinem ersten Jahr als sehr lebendig und bereichernd erlebt, sagte Finsterhölzl. Es sei ein interessantes, aber auch anstrengendes Jahr gewesen, richtete er sich an die Absolventen.

Alle Abgänger hätten ihren erweiterten Sekundar-I-Abschluss erreicht. Viele der Schüler würden ans Albertus-Magnus-Gymnasium (AMG) Friesoythe wechseln, einige an die Berufsbildenden Schulen und einige wenige würden in eine Ausbildung starten. Finsterhölzl führte ein Zitat des amerikanischen Dichters Robert Lee Frost an. Übersetzt heißt dieses: „Im Walde zwei Wege boten sich mir dar und ich ging den, der weniger betreten war – und das veränderte mein Leben“. „Wir wünschen Euch, dass Ihr Eure Wege geht und dabei Rücksicht auf andere nehmt“, sagte er zu den Absolventen. „Übernehmt Verantwortung. Habt Mut, auch mal den nicht so stark begangenen Weg zu gehen.“

Absolventen und Ehrungen

10a: Marcel Brand, Denise Burrichter, Ella-Marie Cordes, Steffen Dockmann, Annika Dreier, Jonas Fresenborg, Tjorven Malte Grawunder, Tom Gröneweg, Lena-Sophie Höhl, Madita Kramm, Felix Meyer, Lina Meyer, Chiara Rosa Nordbruch, Larissa Sophia Oltmann, Hannah Pacholke, Luca Rastedt, Emma Rolfsen, Niklas Schulte, Jana Strauch, Iara Strohschnieder Pereira, Nele Wassermann, Patrick Wendler, Nils Wessels, Madita Winter, Finja Wübbelmann

10b: Lukas Beck, Marius Beelmann, Hanne Bloedorn, Josefin Brinkmann, Jendric Burkhardt, Pia Deeken, Ann-Sophie Evers, Marie-Sophie Ewald, Lara Focken, Hannah Freerks, Thilo Paul Harms, Jasmin Hartmann, Liane Hawighorst, Sophia Henken, Fynn-Luca Hollander, Katrin Janßen, Paul Lanwer, Daniel Mirontschenko, Sophie Müller, Finn Penning, Angelina Maria Pik, Ole Schulte, Leon Stoppelmann, Rahel Elisa Tapken, Lara Thomes, Natalie Weiz

10c: Amelie Bartjen, Marie Baumann, Dennis Brand, Laura Burakov, Zoe Dumstorf, Jan-Gerd Fortwengel, Silke Frerichs, David Geesen, Jona Geesen, Lisa Grape, Antonia Hanekamp, Matthis Heese, Michelle Kanunnikow, Lea-Marie Last, Jana Miller, Nico Moormann, Jolanda Müller, Laura Pörschke, Marvin Rademacher, Jennifer Schröder, Jane Schulte, Selma Sezgen, Lisa-Marie Thoben, Oliver Waten

Ehrungen: für herausragende Noten und/oder herausragendes Sozialverhalten: Mia Altrogge, Marie Baumann, Annika Dreier, Thanh Bui, Kariné Geringer, Liane Havighorst, Lara Käselau, Mara Kramm, Lucia Kraus, Hanna Krauß, Kim Kruse, Fabienne Liebing, Deike Lüchtenborg, Robert Plump, Alina Spadi, Hannah Thoben, Sarah Thoß, Jule ter Veer; besondere soziale Leistungen: Luca Rastedt; Pierre-de-Coubertin-Medaille: Angelina Pik, Jasmin Hartmann, Liane Hawighorst; Wanderpokal Bundesjugendspiele: Klassen 5a, 6b, 7c, 8a, 9b, 10b (ohne Pokal)

Und auch Annette Jahn, ständige Vertreterin des Schulleiters, richtete einige Worte an die Schüler. Sie wird zum Ende dieses Schuljahres in den Ruhestand gehen. An andere Schulen wechseln zudem komplett die Lehrer Volker Kramer und Stephanie Bücker. „Letztendlich schließt sich heute der Kreis unserer gemeinsamen Zeit am LSG, sagte Jahn. „Es ist toll, was aus den kleinen Grundschülern, die 2012 zu uns gekommen sind, für Persönlichkeiten geworden sind.“

2012 seien die Schüler des zehnten Jahrgangs noch etwas ängstlich ans LSG gekommen. „Heute stehen wir hier als selbstständige, junge Menschen“, sagte Schülersprecher Luca Rastedt (10a) und dankte den Lehrkräften und Eltern für die Unterstützung.

Am Montag gab es auch einige Ehrungen (siehe Infobox). Zudem verteilten die Abgänger Geschenke an die Klassenlehrer der 10a, b, und c, an Schulleiter Finsterhölzl (Insektenhotel), Schulsekretärin Marlene Rauert und die Elternvertreter. Zusammen wurden im Verlaufe der Schülervollversammlung drei Lieder, am Klavier begleitet von Martin Kirchberg, gesungen. Ein Stück am Klavier präsentierte Ella-Marie Cordes (10a). Und auch viele Fotos wurden auf der Leinwand gezeigt.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-cloppenburg 
Tanja Mikulski Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2902
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.