• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

DLRG: Rettungsschwimmerteam verstärkt sich

03.01.2006

SATERLAND Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Saterland waren erfolgreich. Die Ausbildungen im Bezirk Oldenburger Münsterland finden in Vechta statt.

Von Wilhelm Hellmann SATERLAND - Die DLRG-Ortsgruppe Saterland hat sich verstärkt. Vier zusätzliche Rettungsbootführer und zwei neue Lehrscheininhaber gehören jetzt zum Team: Christian Rumkamp (18 Jahre), Ingrid Kramer (19 Jahre), Markus Immer (19 Jahre) und Andreas Tellmann (20 Jahre) unterstützen die bisherigen Rettungsbootführer Michael Dettmers und Dirk Hanekamp.

Die Ausbildung dauerte insgesamt zwei Jahre. Einmal im Monat waren die Teilnehmer des Bezirks Oldenburger Münsterland in Vechta, um die praktischen und theoretischen Grundlagen zu lernen. Mindestens 15 Fahrstunden waren nachzuweisen. Die Prüfung absolvierten die vier Saterländer dann in Winsen an der Luhe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit Dettmers hat die Ortsgruppe jetzt auch einen Ausbilder für Rettungsbootführer. Nach erfolgreich bestandener Ausbilderprüfung kann er jetzt in die Prüfungskommission gerufen werden.

Ebenfalls erfolgreich waren die 19-jährige Sabrina Wennemann aus Ramsloh und der 23-jährige Dirk Hanekamp aus Scharrel bei der Lehrscheinprüfung. Sie dürfen jetzt die Schwimmabzeichen der DLRG abnehmen – angefangen von dem Seepferdchen für Anfänger bis hin zum Deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Gold sowie dem Schnorcheltauchabzeichen.

In den vergangenen zwei Jahren haben die beiden Rettungsschwimmer sechs Lehrgangswochenenden in Vechta absolviert. Praktisch und theoretisch wurden sie dort auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Insgesamt gehören der DLRG-Ortgruppe vier Lehrscheininhaber an: Leonhard Hanekamp, Gründer der Ortsgruppe Saterland, und Hannes von Grönheim sind ebenfalls berechtigt, die Prüfungen für die Schwimmabzeichen abzunehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.