• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Mit viel Spaß zum Wasserrettungsdienst

18.01.2019

Scharrel Jugend-Einsatz-Team, kurz „Jet“ genannt, ist ein Nachwuchsförderprogramm, das Kindern und Jugendlichen neben der Schwimmbadausbildung umfangreiche Fähigkeiten in den Aufgabenbereichen der DLRG-Ortsgruppe Saterland vermitteln soll.

Das „Jet“-Team lädt alle interessierten Kinder und Jugendlichen zwischen zehn und 16 Jahren, die im Besitz des DJSA-Gold sind, ein, beim Team mitzumachen. Dazu wird ein Informationsabend am Dienstag, 22. Januar, um 18 Uhr in der Fahrzeughalle der DLRG-Ortsgruppe in Scharrel gegenüber dem Bauhof veranstaltet. Dazu sind auch die Eltern eingeladen.

Kernaufgabe des „Jet“ ist die Qualifizierung der Mitglieder für den Wasserrettungsdienst und als Trainer im Hallenbad. Die Lehrinhalte sind unter anderem die Eigen- und Fremdrettung, Gefahren am und im Wasser, Umgang mit Rettungsgeräten, „Erste Hilfe“ und weitere Grundlagen wie Seemannschaft oder Funken.

Die Kinder und Jugendlichen lernen Verantwortung zu tragen, indem sie alle Aufgaben der DLRG kennenlernen und anwenden. Natürlich ist das „Jet“ kein reines Ausbildungsprogramm.

In erster Linie steht vor allen Dingen der Spaß in der Gemeinschaft und Kameradschaft im Vordergrund. Das „Jet“ eröffnet den Mitgliedern der DLRG die Möglichkeit, zusammen mit anderen Interessierten viele Freizeitaktivitäten zu erleben und neue Freunde zu finden. Wer also zusammen mit anderen in seinem Alter in einer Gruppe Spaß haben und sich dabei auch noch mit den Aufgaben im Einsatz vertraut machen möchte, ist bei „Jet“ genau richtig, heißt es in der Ankündigung.

Die Gruppenabende des „Jet“ finden jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.