• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Verabschiedung: Schlüssel für berufliche Zukunft

18.07.2011

VECHTA „Das Realschulzeugnis ist ein Schlüssel, der Türen öffnet, die Sie sonst nicht öffnen könnten.“ Mit diesen Worten verabschiedete Norbert Krümpelbeck, Leiter der Kreisvolkshochschule Vechta, die elf erfolgreichen Absolventen des Realabschlusskurses bei der Zeugnisübergabe. Werner Fangmann, Realschulrektor und Vorstandsvorsitzender der Kreisvolkshochschule Vechta, ermahnte die Schüler, weiter an ihren beruflichen Zielen zu arbeiten.

Über einen erfolgreichen Realschulabschluss konnten sich Celine Brahm, Vechta, Maren Haberland, Vechta, Eva-Maria Lyssy, Goldenstedt, Ahlen Perez, Lohne, Jessica Schmidtke, Lohne, Marcel Stelzer, Lohne, Tülin Taskiran, Visbek, Lukas Wolf, Vechta, Jutta Zimmermann, Lohne, Anna Zumdohme, Lohne und Niklas Bergmann aus Steinfeld freuen. Der Realabschlusskurs, der von der Kreisvolkshochschule Vechta und dem Ludgerus-Werk Lohne gemeinsam durchgeführt wird, bietet Teilnehmern die Möglichkeit, auch nach Abschluss der regulären Schullaufbahn den Realschulabschluss zu erlangen und so die eigenen Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Das war auch die Zielsetzung von Jutta Zimmermann. Die 22-Jährige möchte einen Ausbildungsplatz als Verkäuferin im Bereich Computer und Unterhaltungselektronik finden. „Dazu benötige ich einen Realschulabschluss“, sagt sie. Um den zehnmonatigen Vollzeitkurs, der insgesamt 500 Euro kostet, finanzieren zu können, jobbte sie bei einer Zeitarbeitsfirma.

Der nächste Vorbereitungskurs beginnt im September 2011. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Hauptschulabschluss sowie ein Eignungstest. Anmeldungen unter Telefon  0 44 42/67 93 entgegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.