• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Bildung: Schon die Kleinsten für das Lesen begeistern

06.10.2016

Sedelsberg „Komm in Deine Bücherei“ – unter diesem Motto stand die Aktion der Bücherei Sedelsberg unter der Leitung von Schwester Aniela. Dabei wurden von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen an eine Abordnung des örtlichen Kindergartens Taschen mit Büchern übergeben.

In der Tasche vom Bundesministerium für Bildung und Forschung befanden sich ein altersgerechtes Bilderbuch, Informationen und Tipps für die Eltern rund ums Lesen, Vorlesen und Erzählen. Durch dieses „Paket“ sollen Kinder angeregt werden zum Selberlesen, Erkunden und Nachmachen durch Zeichnen.

„Aller Anfang ist schwer“, sagte die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, in einem Grußwort: „Aber die ersten eigenen Schritte, der erste Kindergartentag, die ersten geschriebenen Worte, sind ein Meilenstein in der Entwicklung eines Kindes. Soviel wie in den ersten Lebensjahren lernen Kinder nie wieder.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Daher ist es wichtig, dies auch zu fördern. So hilft es den Kindern dabei, erst gut zu sprechen und später gut zu lesen. So sollen die Kleinsten schon vom Vorlesen lernen und Spaß daran haben.

Das vom Bundesministerium in Verbindung mit der Stiftung Lesen durchgeführte Projekt „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ soll Impulse und Anregungen im Leben der Kinder geben und das Interesse an Büchern wecken. „Selberlesen macht Spaß“, war die Botschaft der Bücherei-Mitarbeiter.

Zum Abschluss bedankten sich die Kinder für 100 gestiftete „Lesetaschen“ mit dem Lied „Einfach spitze“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.