• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Laurentius-Siemer-Gymnasium: Schüler bei plattdeutschem Lesewettbewerb erfolgreich

23.02.2013

Ramsloh „Ik maak mit! Du ok?“ lautet das diesjährige Motto des Plattdeutschen und Saterfriesischen Lesewettbewerbes, den die Oldenburgische Landschaft zum 25. Mal veranstaltet. In insgesamt sechs Altersgruppen sind Schüler aller „Scholen in’t Ollnborger Land“ aufgerufen, durch ihre Wettbewerbsbeiträge zur Förderung und zum Erhalt ihrer Regionalsprache als identitätsstiftendes Kulturgut beizutragen.

Auch das Laurentius-Siemer-Gymnasium Ramsloh nimmt traditionell an diesem Wettbewerb teil und hat jetzt seine Schulsieger für den pattdeutschen Wettbewerb ermittelt. In der Altersgruppe 3 (5./6.Schuljahr) heißen die Sieger Marie Baumann und Jan-Gerd Fortwengel. Fee Maria Geesen aus der Altersgruppe 4 (7./8.Schuljahr) sowie Rene Iddelt Geesen aus der Altersgruppe 5 (9./10. Schuljahr) komplettieren die Siegerliste.

Die vier Schüler werden ihre Schule am Kreisentscheid vertreten. „Die Resonanz und das Interesse für diesen Wettbewerb steigen bei unseren Schülern kontinuierlich an. Dies ist eine sehr erfreuliche Entwicklung“, berichtet Deutschlehrer Volker Kramer, der für die Durchführung des Wettbewerbes am LSG verantwortlich ist. Insgesamt haben 28 Schüler allein am plattdeutschen Lesewettbewerb teilgenommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.