• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Programm: Schüler machen Namenspatron alle Ehre

06.05.2013

Cloppenburg Am Samstag hat die ehemalige Haupt- und Realschule Leharstraße und jetzige Johann-Comenius-Oberschule ein buntes Fest anlässlich der neuen Namensgebung gefeiert. Und der neue Name ist Programm: Der Pädagoge Johann Comenius (1592 – 1670) habe schon zu Lebzeiten gefordert, dass die Schule nicht nur eine Tretmühle sein solle, sondern ein heiterer Tummelplatz des Geistes, erinnerte Schulleiterin Marlene Altevers an den bedeutenden Pädagogen.

„Um allen Kindern adäquate Bildungschancen zu geben, müssen wir unsere Schule so verändern, dass noch mehr als bisher alle Sinne der Schüler angesprochen werden, und das Lernen mit Kopf, Herz und Hand im Mittelpunkt schulischen Handelns stehen“, betonte die Schulleiterin bei der offiziellen Eröffnungsveranstaltung mit Nachdruck.

Seit Wochen bereiteten die Schüler das Fest vor, das im Zeichen des europäischen Gedankens stand. Mit Spielen, Mit-Mach-Aktionen, Rätseln und Aufführungen zeigten sie ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Die Bandbreite reichte vom Foto-Shooting im römischen Gewand oder Märchentheater über „Rope Skipping“ und dem Legen eines Europa-Puzzles und altrömischen Spielen bis hin zu naturwissenschaftlichen Experimenten und einem Rückblick auf das Comenius-Projekt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.