• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Heinrich-Von-Oytha-Schule: Sitzgruppe als Startschuss für neues Schulhofkonzept

26.01.2012

ALTENOYTHE Zwei aus massivem Holz gefertigte Sitzgruppen ermöglichen an der Heinrich-von-Oytha-Hauptschule Altenoythe ab sofort auch Unterricht unter freiem Himmel – natürlich nur, wenn das Wetter mitspielt. In den Pausen dient die Sitzmöglichkeit auch als Essplatz oder zum gemütlichen Verweilen. 2000 Euro kosten die sechs Holzelemente. Möglich gemacht hat die Neuanschaffung der Förderverein der Schule mit finanzieller Unterstützung der Spar- und Darlehnskasse Friesoythe. Gebaut wurde die Sitzgruppe in Maßarbeit von Mitarbeitern der Jugendwerkstatt Sozialer Briefkasten in Friesoythe.

Rektor Hermann Reiners, Erika Menke und Eduard Menke vom Förderverein, Spadaka-Mitarbeiter Lars Dominik sowie Tischlermeister Bernd Hahnenkamp und Tischlergeselle Timo Hillbrands vom Briefkasten nahmen die beiden Sitzgarnituren erstmals in Gebrauch.

Die Anschaffung ist der Startschuss für ein ganz neues Schulhofkonzept, kündigte Reiners an. Eine Arbeitsgruppe – bestehend aus Schülern, Eltern und Lehrern – ist derzeit damit beschäftigt, Ideen für eine Neugestaltung des Schulhofes zu sammeln. „Wünsche haben wir viele“, sagte der Rektor. Bezahlen müsse aber der Schulträger, also die Stadt Friesoythe. „Wir vom Förderverein werden die Umsetzung eines Schulhofkonzeptes so gut es geht unterstützen“, kündigte Erika Menke an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.