• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

LESEWETTBEWERB: Spielerisch plattdeutsche Sprache lernen

24.03.2005

HARKEBRüGGE HARKEBRÜGGE/CPA - „Maok wieder so un holl faste an die olle plattdütsche Mauderspraoke!“ So steht es auf den Urkunden für alle Teilnehmer des plattdeutschen Lesewettbewerbs der Oldenburgischen Landschaft. Teilgenommen hatten elf Schülerinnen und Schüler aus den dritten und vierten Klassen der Grundschule Harkebrügge.

Zur besten Vorleserin der Schule kürte die Jury Barbara Wilpert aus der Klasse 3b. Sie erhielt ein plattdeutsches Buch über Max und Moritz. Der Jury gehörten die Betreuerinnen Irmgard Dullweber und Gertrud Mache, die Elternvorsitzenden Bernd Bischof und Christa Abeln sowie die Lehrerinnen Wilma Kreyenborg und Ida Diekgers an. Neben der Siegerin qualifzierten sich auch Sarah Albers (4a), Christoph Behrends (4b), Jasmin Sümmen (4b) und Hilke Meyer (3a) für den Kreisentscheid, der Anfang Juni ansteht.

Bewertet wurden die Leistungen der Schüler nach den Kriterien Aussprache, Betonung, Lesetechnik und Textverständnis. Vorgetragen wurden verschiedene plattdeutsche Kurzgeschichten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die jungen Leseratten haben vor dem Wettbewerb auch in der plattdeutschen Schul-AG, die Lehrerin Ida Diekgers anbietet, fleißig geübt. „Bei vielen wird Zuhause gar kein Plattdeutsch mehr gesprochen“, sagt Diekgers. Bei ihr sollen die Kinder spielerisch den Umgang mit der Sprache lernen. Auch plattdeutsche Sketche lässt sie dafür einstudieren. Einige davon wurden beim Lesewettbewerb allen Dritt- und Viertklässlern vorgetragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.