• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Engagement: Sportliche Schüler erlaufen 4469,34 Euro

27.06.2013

Cloppenburg Sie rannten Runde um Runde – es hat sich gelohnt. Beim ersten Spendenlauf der Johann-Comenius-Oberschule Cloppenburg kamen weit mehr als 4000 Euro zusammen. Eine stolze Leistung, für die die Jugendlichen am Mittwoch von Schulleiterin Marlene Altevers sehr gelobt wurden.

Doch nicht nur Altevers zeigte sich mit dem Einsatz der Schüler mehr als zufrieden, auch Maria Thien, Initiatorin der Organisation „Kleiner Stern“, bedankte sich. Schließlich war das erlaufene Geld für ihre Organisation bestimmt und kommt unverzüglich Fördervereinen zugute, die sich für krebs- und herzkranke Kinder in der Uni-Klinik Münster engagieren. „Ich finde es großartig, dass sich Kinder und Jugendliche für erkrankte Kinder einsetzen. Es gibt sie noch – die lieben Menschen, die kleine Sterne zum Leuchten bringen“, wandte sich Thien an die Schüler.

Diese zeigten sich angesichts des großen Erfolgs von der eigenen Leistung begeistert. Schließlich waren sie es, die es geschafft hatten, im Familien- und Freundeskreis genügend Sponsoren zu finden, damit jede gelaufene 400-Meter-Runde auch bezahlt wurde. „Mit diesem Lauf wollten wir auch das Gemeinschaftsgefühl an unserer Schule stärken, da sich alle gemeinsam für einen guten Zweck engagieren“, erläuterte Altevers, die für jeden besten Läufer eines Jahrgangs unter dem Applaus der Schüler auch noch kleine Preise verteilte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kaum war der offizielle Akt vorbei, gab es noch einmal Grund zur Freude: Bei der Spendenzählung war nämlich der Betrag einer 8. Klasse vergessen worden. So wurde die ursprüngliche Summe von 4400 Euro noch um 69,34 Euro aufgestockt. „Es ist einfach wunderbar“, zeigte sich Thien begeistert. Sie freut sich schon aufs kommende Jahr, dann wollen die Schüler wieder für die Initiative „Kleiner Stern“ die Turnschuhe schnüren und viele Runden drehen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/cloppenburg 
Anuschka Kramer Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2602
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.