• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Stevens siegt bei eigenem Turnier

16.04.2012

LASTRUP Großer Andrang beim ersten Turnierwochenende der Lastrup Spring Days: Fast alle Springprüfungen mussten in mehrere Abteilungen gegliedert werden, weil es jede Menge Reiter auf die Anlage in Hamstrup gezogen hatte. Die bekamen es mit starker Konkurrenz zu tun – selbst vom Veranstalter: Mario Stevens, der das Turnier zusammen mit Gilbert Böckmann organisiert, stand an den ersten Tagen dreimal ganz oben auf dem Treppchen.

So hatte der Molberger gleich zu Beginn am Freitag mit Cedric und der Note 8,7 die erste Abteilung der Klasse A (fünfjährige Pferde) für sich entschieden. In Abteilung II siegte Patrick Stühlmeyer (Rulle) auf Caspari (Note: 8,6), der vor einer Woche ein S-Springen in Damme gewonnen hatte. Stevens war auch anschließend erfolgreich: In der Springpferdeprüfung der Klasse L (fünfjährige Pferde) gewann er die erste Abteilung auf Cedric (Note: 8,7) und die zweite Abteilung auf Le Marrom (8,4). Allerdings war er nicht der einzige Reiter aus dem Oldenburger Münsterland, der sich ganz vorne platzieren konnte: Werner Kleimann (Holdorf) gewann die zweite Abteilung der Springprüfung Klasse L (Leistungsklasse 3+4), Heiner Berkemeyer (Holdorf) war ebenfalls in der Springprüfung Klasse L erfolgreich. In einer Springpferdeprüfung der Klasse L (fünfjährige Pferde) gab es einen weiteren Holdorfer Sieg: Jenny Törnquist ließ die Konkurrenz in der ersten Abteilung hinter sich. Über einen ersten Platz durfte sich auch Johanna Frauenrath (Lastrup) freuen. Sie gewann das Zwei-Phasen-Springen Klasse M* (LK 3+4) der ersten Abteilung auf Rue Blanche. Gerald Geesink (Oldenburger Münsterland) setzte sich in der zweiten Abteilung durch. Inge Graven (Klein Roscharden) gewann ebenfalls eine Zwei-Phasen-Prüfung Klasse M*.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.