• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Schulen: Stolz auf Sportabzeichen-Spitzen

02.01.2016

Lastrup 100 Prozent der Schüler der Jahrgänge 3 und 4 der Grundschulen Hemmelte, Evenkamp und Bunnen haben das Deutsche Sportabzeichen geschafft. Dieses Ergebnis war auch auf Landesebene nicht zu toppen. Die entsprechenden Urkunden überreichte Kreissportabzeichen- referent Theo Lübbe ihren empfängern.

„Beim Sportabzeichenwettbewerb 2014/2015 haben in Niedersachsen 34 542 Schüler von 398 Schulen das Deutsche Sportabzeichen erworben.

Lob den Mitwirkenden

In den acht Wertungsgruppen wurden landesweit die ersten zehn beziehungsweise 3 Schulen ermittelt, die die meisten Prüfungen bezogen auf die Gesamtschülerzahl, abgelegt haben. Dazu gratulierte Norbert Engelhardt, stellvertretender Vorsitzender des Landessportbundes."

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim 3. und 4. Schuljahr der Gruppe der kleinen Grundschule bis 100 Schüler lagen erstmals drei Schulen gleichauf auf Platz 1. So erreichten in der Grundschule Bunnen, wie 2015, 100 Prozent der Mädchen und Jungen das Sportabzeichen. Dieses Ergebnis gelang auch den Grundschulen Hemmelte und Evenkamp. So erreichten sie auf Landeebene unangefochten Rang 1. Rang 4 schaffte zudem noch die Oberschule Cappeln in der Gruppe der Haupt- und Realschulen bis zur Klasse 10. Bei den großen Grundschulen schafften 54,63 der Schüler der Astrid-Lindgren-Schule Lastrup das Sportabzeichen. Damit holten sie platz 6 und 9 auf Landesebene.

Freude bei Gymnasien

In der Gruppe der Gymnasien bis Kl. 10 konnten sich das Albertus-Magnus-Gymnasium (Friesoythe) und darüber hinaus das Laurentiuss-Siemer-Gymnasium (Ramsloh) über die Ränge 6 und 9 im Landesvergleich freuen.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.