• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Vorbei an Häuschen und Schaukel

30.11.2019

Strücklingen Es herrschten keine optimalen Bedingungen für die 50 kleinen Weihnachtsmützenläufer der Kindertagesstätte (Kita) St. Georg in Strücklingen. Erst war der Himmel am Donnerstagnachmittag dunkelgrau, zwischendurch fiel starker Regen. Es half aber alles nichts: Da mussten die Jungen und Mädchen jetzt durch. Einige waren entsprechend mit Matschhose, Regenjacke und Stiefeln auf den Beinen. Es sollte sich am Ende aber auszahlen.

„Der Sponsorenlauf hätte so oder so stattgefunden“, antwortete Kita-Leiterin Susanne Jakobi auf die Frage, ob die Austragung bei Dauerregen auf der Kippe gestanden hätte. Der Erlös fließt unter anderem in eine neue Kletterwand auf dem Spielplatz. Die Mühe sollte sich lohnen. Am Freitagmittag gab Jakobi erfreut bekannt, dass 1800 Euro zusammengekommen sind. Allerdings gebe es noch weitere zahlungswillige Sponsoren. „Da geht noch was“, hofft die Kita-Leiterin.

Um Spenden zu sammeln, liefen die Zipfelmützen abgesteckte Runden um den Kindergarten. Pro Runde à 226 Meter gab es einen Stempel auf einer Laufkarte. Alle Teilnehmer hatten sich im Vorfeld Sponsoren gesucht, die für jede Runde einen Geldbetrag spendeten. „Ich habe jetzt zwölf Runden geschafft“, sagte Maxim Schönbüchler stolz. „Zwei Runden schaffe ich noch“, kündigte der Fünfjährige an.

Die Idee für den Sponsorenlauf hatte Marvin Osterloh aus dem Elternrat. Sein Sohn Jakob Timmer (1,5 Jahre alt) war der jüngste Teilnehmer und kam auf vier Runden.

Ein Teil des Erlöses soll auch an Kaplan Asirvatham Rajendran, der selbst zum Anfeuern vor Ort war, für Spielmaterial an einer indischen Schule übergeben werden. Die Kita verspricht sich einen sozialen Lerneffekt. „Die Kinder erarbeiten sich einen Erfolg und teilen ihn mit ärmeren“, erklärte Jakobi.


Ein Video sehen Sie unter   www.nwzonline.de/videos 
Niklas Grönitz Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.