• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Wiedersehen: Unterricht in Wehrmachtsbaracken

16.04.2013

Cloppenburg An ihrem ersten Schultag im Jahre 1948 hatten die Mädchen und Jungen der Paul-Gerhardt-Schule in einer umfunktionierten Wehrmachtsbaracke auf dem Friesoyther Marktplatz – jetzt Wilke-Steding-Straße – gesessen. 65 Jahre später trafen sich die ehemaligen „I-Männchen“ des Jahres 1948 zum Wiedersehen. Es wurde eine heitere Zusammenkunft , an der auch das ehemalige Rektoren-Ehepaar Gottfried und Lieselotte Schleuder teilnahm.

Die Schüler von einst hatten teils weite Wege zurückgelegt, um ihre Klassenkameraden im Hotel Diekgerdes zu treffen. So reisten einige aus Lancaster/USA, aber auch Nidda, Wesel, Holzwickede, Mülheim, Wittlich, Bramsche, Barßel, Ahlhorn sowie Lohne an. Gemeinsam erinnerten sich die Senioren an die damalige Schulraumnot und den Schichtunterricht, ihre Gastzeit in der St.-Andreas-Schule sowie den Bau und Bezug der heutigen Paul-Gerhardt-Schule im Sommer 1952.

Wie der Komplex heute aussieht und welchen Standard die Ausstattung hat, erfuhren die Ehemaligen bei einer Führung, die Rektorin Martina Reichel-Hoffmann selbst übernahm. Im Anschluss an den Rundgang klang der Tag bei einem gemütlichen Beisammensein aus. Alle waren sich einig: „Das müssen wir in ein paar Jahren unbedingt wiederholen!“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.