• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Veranstalter ziehen positive Bilanz

10.09.2013

Friesoythe Ein nationales Fahrturnier für Ein-, Zwei- und Vierspänner richtete der Reit- und Fahrverein Friesoythe am vergangenen Wochenende auf dem Hof Peters in Ellerbrock aus (die NWZ  berichtete). Die Fahrer zeigten großen Sport, auch wenn die Veranstaltung leider auch ein wenig unter den Witterungsbedingungen litt. Insbesondere zu Beginn der Geländefahrt regnete es aus Kübeln, das machte die Marathonfahrt zu einer anstrengenden Geschichte für Fahrer und Pferde.

„Wir ziehen ein positives Fazit unseres Turniers“, sagte Vereinsvorsitzender Theo Vahle. „Für das Wetter kann keiner etwas. Die Teilnehmer waren mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden. Aber auch wir als Veranstalter ziehen eine positive Bilanz.“ Der Verein bedanke sich insbesondere bei den vielen freiwilligen Helfern, den Grundstückseigentümer für die zur Verfügung gestellten Flächen im Gelände und nicht zuletzt beim Hof Peters für die kostenlose Nutzung der Anlagen, so Theo Vahle weiter.

Das nächste Fahrturnier richtet der Verein in zwei Jahren aus. Im nächsten Jahr steht dann zunächst das große Reit- und Springturnier auf dem Programm

Die Ergebnisse: Kombinierte Prüfung Pferde Vierspänner Klasse S: 1. Andreas Wintgens, Grenzland, 2. Georg Knell, Hausen, 3. Franz Schnider, Schweiz; Pony Vierspänner Klasse S: 1. Alexander Wiederhold, Greven-Bockholt, 2. Jens Pieper, Falkenberg, 3. Korbinian Dangel, Thüle; Zweispänner Klasse M Pferde: 1. Adolf Fischer, Lähden, 2. Klaus Skrotzki, Harpstedt, 3. Nina Hoffmann, Zauberwald; Zweispänner Klasse A Pony: 1. Andre Greiling, Emsdetten, 2. Sarah Kaiser, Lähden, 3. Stefan Wellbrock, Alfhausen; Pony Klasse A: 1. Bernhard Koldehoff, Dinklage, 2. Sarah Krogmann, Holdorf, 3. Josef Thieke, Aschendorf.


Alle Ergebnisse unter   www.turnierdienst-brinkmann.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.