• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Verregneter Sommer

19.07.2012

Insgesamt 16 Erzieherinnen absolvierten beim Bildungswerk Friesoythe den 40 Unterrichtsstunden umfassenden Zertifikatskursus „Qualität für Kinder unter drei in Kindertagesstätten“. Er orientiert sich inhaltlich an den Anforderungen des Tagesbetreuungsausbaugesetzes, kurz TAG genannt. Das große Interesse an dem Kursus – ein weiterer ist Anfang 2013 geplant – zeige, wie engagiert Erzieherinnen auf neue Herausforderungen in ihrem Beruf reagieren würden, teilte das Bildungswerk mit. Konkret ging es in dem Kursus um die zu schaffenden Voraussetzungen für eine altersangemessene und qualitätsorientierte Betreuung von Kindern im Alter von null bis drei Jahren in Kindertagesstätten (Kitas). Die Kursleiterin Nicola Fuhler und Ulla Lindemann, pädagogische Mitarbeiterin des Bildungswerkes, überbrachten die Glückwünsche und überreichten die Zertifikate der Katholischen Erwachsenenbildung an: Angelika Adam (Harkebrügge), Maria Brinkmann (Augustendorf), Kirsten Douwes (Altenoythe), Renate Drees (Neuscharrel), Waltraud Folkens (Scharrel), Marlene Hinrichs (Breddenberg), Silvia Janßen (Harkebrügge), Maria Lübbers (Bad Zwischenahn), Marion Luttmann (Altenoythe), Olga Schlegel (Bösel), Tanja Stolper-Schmiemann (Kampe), Julia Walker (Rhauderfehn), Daniela Wedermann (Strücklingen) und Jutta Wieborg (Sedelsberg). Anmeldungen für den nächsten Kursus unter Telefon  04491/93300 oder www.bildungswerk-friesoythe.de.

Erst sah es nicht so aus, dass die Spieler des Tennisclubs Altenoythe ihr „summer-mixed“-Turnier auf der Anlage an der Schulstraße durchführen konnten. Die Wetterprognosen waren mehr als düster. Doch nach einer gemütlichen Kaffeerunde klarte der Himmel auf und es konnte doch noch gespielt werden. Die Spielpartner wurden zugelost. Am Ende setzte sich der jüngste Mitspieler Maximilian Werner vor Marlene Jung und Berthold Werner mit den meisten für sich gesammelten Punkten durch, und gewann somit den Titel „summer-mixed-winner“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.