• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Gewinn-Sparen: Volksbank übergibt 25 421 Euro

21.01.2012

CLOPPENBURG Viele freudige Gesichter gab es am vergangenen Donnerstag in der Volksbank Cloppenburg. Kein Wunder, denn die Vorstände Klaus-Dieter Lordick und Jürgen Fuhler überreichten in einer kleinen Feierstunde in der Volksbank rund 25 000 Euro an Reinerträgen aus dem Gewinn-Sparen zur Unterstützung diverser Projekte.

„Wir wollen Vereine unterstützen und motivieren, nicht aufzuhören, sondern weiterzumachen“ meinte Lordick und betonte die Wichtigkeit des Ehrenamtes. Er bedankte sich bei allen Kunden und Mitarbeitern der Volksbank Cloppenburg, die diese hohe Ausschüttung ermöglicht hatten.

Mit diesen Spenden unterstreiche die Volksbank Cloppenburg, dass das VR-Gewinn-Sparen der VR-Gewinnspargemeinschaft nicht nur eine Lotterie mit attraktiven Preisen, sondern auch eine Einrichtung mit einem sozialen Auftrag sei, so Lordick. Mit jedem Los würden Menschen in Not sowie soziale oder gemeinnützige Einrichtungen unterstützt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Andy Albers, Marketingleiter der Volksbank Cloppenburg, stellte eine Plattform für Vereine der Region vor: Das Geno-Spendenportal. Mit dem Geno-Spendenportal der Volksbank könnten Spender schnell und einfach online spenden. Sie hätte die Wahl zwischen regional und international agierenden Hilfsorganisationen. So könnten Hilfsbedürftige weltweit erreicht werden – oder es könne gezielt die eigene Region unterstützt werden.

Auf dieser Plattform habe der hiesige Verein die Möglichkeit, sich auch online zu präsentieren, was vielen Vereinen zurzeit noch nicht möglich sei, da die Mittel fehlten oder das Know-how nicht vorhanden sei. Somit stünden ihnen auch die Spenden der Internetgemeinschaft zur Verfügung. Für die Cloppenburger Bürger sei es eine Möglichkeit, auch hiesige Vereine und Institutionen mit Spenden zu unterstützen. Die teilnehmenden Vereine hätten sich mehrheitlich dafür ausgesprochen, dass sie dieses Medium in naher Zukunft einführen werde.

 @ w  http://ww.vbcloppenburg.dewww.geno-spendenportal.de Über eine Spende können sich folgende Vereine freuen: Sozialdienst katholischer Frauen (600 Euro Zuschuss für einen Kaffeevollautomaten) Förderverein Evangelischer Kindergarten Schwedenheim (800 Euro Zuschuss für ein Erdtrampolin) Kreuzbund-Gruppe Cloppenburg (600 Euro Zuschuss für einen Beamer) Frauenchor Cloppenburg (800 Euro Zuschuss für ein E-Piano) TuS Emstekerfeld (800 Euro Zuschuss für Tribünenneubau) TTV Cloppenburg (800 Euro Zuschuss für Tischtennisplatten und Zubehör) Förderverein St.-Vincenz- Kindergarten (800 Euro Zuschuss für einen Matschspielplatz)

Heimatverein Peheim (1000,95 Euro Zuschuss für eine Dorfchronik) Spielplatzgemeinschaft Bischofsbrück (800 Euro Zuschuss für den Bau einer Unterstellhütte) Förderverein Paul-Gerhardt-Schule (800 Euro Zuschuss für Musikinstrumente einer Percussion-AG) Förderverein St.-Andreas- Kindergarten (800 Euro Zuschuss für Spielgeräte im Außenbereich) Frauenchor Molbergen (800 Euro Zuschuss für ein Klavier) Schüler- und Jugendschießgruppe Peheim (800 Euro Zuschuss für digitalen Luftgewehrstand) DMSG-Kontaktgruppe Landkreis Cloppenburg (800 Euro Zuschuss für ein E-Bike) Technisches Hilfswerk Gruppe Cloppenburg (800 Euro Zuschuss für elf Bürostühle) Förderverein der katholischen Grundschule Peheim (800 Euro Zuschuss für neue Pausen-Spielgeräte) TC Cloppenburg-Sternbusch (800 Euro Zuschuss für Trainingsmittel im Jugendbereich) Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Cloppenburg (3540,25 Euro Zuschuss für einen DRK-Kleinbus) CAG (1000 Euro Zuschuss für Berufseignung) Haupt- und Realschule Marien (2080 Euro Zuschuss für Schulbuch zur Kommunikation Eltern/Schüler/Lehrer) Musikverein Molbergen (800 Euro Zuschuss für Jubiläumszeitschrift) Förderverein Grundschule Galgenmoor (800 Euro Zuschuss für Bücher, Spiele und Spielgeräten in der Pause) Blau-Weiß Galgenmoor, Abteilung Tennis (800 Euro Zuschuss für Netze in der Jugendabteilung) Blindenkreisgruppe Oldenburger Münsterland (800 Euro Zuschuss für einen Laptop) Förderverein der Haupt- und Realschule Pingel Anton/Galgenmoor (800 Euro Zuschuss für Materialien für ein Englischprojekt) Förderverein des katholischen Kindergartens „Unter dem Regenbogen“ (800 Euro Zuschuss für Zaun, Pflastersteine und Sitzmöglichkeiten im Außenspielbereich) Schützenverein Nutteln und Umgegend (600 Euro Zuschuss zur Erneuerung der Kleinkaliber-Anlage) Insgesamt wurden 25 421,20 Euro vergeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.