• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Vorbereitung für Fischerprüfung

22.08.2014

Friesoythe Angehenden Fischern wird im September die Gelegenheit geboten, sich für die entscheidende Prüfung gut vorzubereiten: Der Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e.V. bietet einen Vorbereitungskursus zur Fischereiprüfung an. Dieser Kursus beginnt am Montag, 22. September, um 19 Uhr im Burghotel an der Kirchstraße in Friesoythe. Die Anmeldung für diesen Kursus erfolgt am ersten Unterrichtsabend.

Der Ausbildungslehrgang vermittelt dem angehenden Fischer ein ausreichendes Wissen für seine spätere fischereiliche Tätigkeit und umfasst alle fischerei- und gewässerkundlichen Wissensgebiete, heißt es in einer Mitteilung des Friesoyther Fischereivereins.

Neben der fachlichen und technischen Ausbildung soll der Fischer vor allem an ein tierschutzgerechtes und umweltbewusstes Verhalten am Gewässer herangeführt werden. Der Ausbildungslehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung umfasst sechs Sachgebiete: Allgemeine Fischkunde, Fische und ihre Merkmale, Gewässerkunde, Fischfang und Gerätekunde, Natur-, Tier- und Umweltschutz sowie Fischereirecht und Vereinsrecht. In der praktischen Ausbildung werden die Teilnehmer in der Handhabung der Angelgeräte unterwiesen.

Der Vorbereitungslehrgang umfasst 18 Doppelstunden, die zweimal pro Woche durchgeführt werden – somit dauert der Kursus etwa zwei Monate. Die Gebühr für den Ausbildungslehrgang und die Prüfung beträgt für jeden Teilnehmer 80 Euro.

Die Ausbildungsleitung wird von Knut Tholen übernommen. Im kommenden Jahr startet ein weiterer Kursus in Gehlenberg: Am 7. Januar besteht die Gelegenheit, sich dafür anzumelden.