• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Bildung

Zeugnisse für 66 Barßeler Realschüler

11.07.2015

Barßel „Lasst uns gehen“ – die Mitglieder der Schulband der Barßeler Realschule an der Westmarkstraße 3, hatten sich für die Entlassfeier am Donnerstagabend das passende Lied der Gruppe „Revolverheld“ herausgesucht. Am Ende gingen sie, die 66 Schülerinnen und Schüler, voller Stolz mit ihren Abschlusszeugnissen in der Hand.

„Ich gratuliere euch zu einer super Leistung“, lobte Schulleiter Bernhard Schaal. „Sie können stolz auf ihre Kinder sein“, rief Schaal den Eltern zu. 27 Absolventen machten zudem den erweiterten Realschulabschluss. „Das sind 41 Prozent. Das ist ein hervorragender Wert“, so der Schulleiter. Die besten Abschlussnoten erreichten Lara Janßen (10a), Katrin August (10b) und Lorena Prieshoff (10c).

Barßels Bürgermeister Nils Anhut überbrachte die Glückwünsche von Rat und Verwaltung und gab ihnen einige gute Ratschläge mit auf ihren weiteren Lebensweg. „Ich wünsche euch, dass ihr beruflich das machen könnt, was für euch das Richtige ist und nicht das, was andere wollen.“ Anhut wies zugleich darauf hin, dass es nicht immer der gerade Lebensweg sein muss, der zum Erfolg führt. „Auch ein Scheitern darf erlaubt sein“, so der Bürgermeister.

Doch nicht nur die Schüler erhielten an diesem Abend viel Lob für ihre Leistungen, die Absolventen hatten viel Positives über die Schule und insbesondere die Lehrer zu berichten. Schülervertreter Christian Wienhold und Nadja van Rüschen dankten in einer Rede den Pädagogen und widerlegten dabei sogar den ehemaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder. „Lehrer sind faule Säcke“, zitierten die beiden den Altkanzler. „Wenn wir sehen, was die Lehrer hier jeden Tag leisten, um uns etwas beizubringen, können wir sagen, dass er absolut Unrecht hatte“, bilanzierten die Schülervertreter.

Für musikalische Unterhaltung sorgte zwischendurch immer wieder die Schulband, die für gute Stimmung im Saal sorgte. Im Anschluss rief Schulleiter Schaal alle 66 Absolventen nach vorne, und überreichte ihnen ihre Abschlusszeugnisse.

Namen aller entlassenen Schülerinnen und Schüler

Insgesamt 66 Schülerinnen und Schüler wurden aus der Realschule entlassen. Hier die Namen:

Klasse 10a: Manel Abdallah, Ruken Agirmann, Serefkan Akbulut, Janet Benkens, Sebastian Bloem, Lena Drzemalla, Svenja Ennen, Tabea Fennen, Lorena Fugel, Sandy Heiß, Lara Janßen, Maria Klinker, Dion Köhrmann, Fabian Nienaber, Isabell Oldenburg, Jennifer Petschat, Aaron Reil, Jonathan Ripken, Tobias Schnitger, Sören Stratmann, Sina Teuser, Michael Tittel, Nadja van Rüschen Christian Wienhold.

Klasse 10b: Charlotta-Cosima Ackermann, Katrin August, Lara Block, Philipp Bruns, Nicole Bunger, Franziska Heinrich, Janeck Taco Hemmen, Chantal Jacobs, Jakob Leinweber, Jana Lücking, Kim Möller, Jan Nagel, Wiebke Oetje-Weber, Marie Pemmann, Tom Pottberg, Jasmin Schürmann, Alina Schulte, Kathrin Smit, Tobias Steinkamp, Jonas Strauch, Alexander Timmer.

Klasse 10c: Jens Arnemann, Henrik Beelmann, Rudolf Befus, Dennis Fesenfeld, Carina Frerichs, Laura-Bianca Harders, Lukas Hillebrand, Nico Hoffmann, Marcel Junker, Adriana Kiesel, Lukas Krahl, Denis Lührs, Jenniffer Neumann, Lorena Prieshoff, Tessa Schulte, Vanessa Schulte, Michel Siemer, Alisha Sprock, Jessica Stavermann, Franz Westerkamp, Friederike Zabel.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/muensterland 
Video

Jonas Schönrock Barßel / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.