• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Unfall: 24-Jähriger muss aus Autowrack befreit werden

11.02.2013

Rechterfeld /Kirchhatten Alarm am Sonntagabend: Um 17.34 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kirchhatten und Sandhatten zu einem Verkehrsunfall an die Hatter Landstraße gerufen.

In der Nähe der Einmündung der Straße Kuhlendamm war ein 24-jähriger Mann aus Rechterfeld mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Aus eigener Kraft konnte sich der schwer verletzte Fahrer nicht aus dem stark beschädigten Fahrzeug befreien.

Wie Polizeibeamte vor Ort erklärten, war der Fahrer vermutlich auf der Hatter Landstraße in Richtung Kirchhatten unterwegs.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Warum er von der Fahrbahn abkam und gegen den Baum prallte, war zunächst ebenso wenig klar wie die Höhe des entstandenen Schadens.

Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Sandhatten mussten, wie Einsatzleiter Frank Jacobs erklärte, einen Pedalschneider verwenden, um den Fahrer, der alleine unterwegs war, aus seinem Auto zu befreien. Er wurde anschließend von Rettungskräften der Sandkruger Malteser und einem Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Die beiden Wehren aus Kirchhatten, die mit je vier Fahrzeugen und 19 Kameraden im Einsatz waren, hatten die Hatter Landstraße für die Rettungs- und Aufräumarbeiten komplett gesperrt.


Weitere Bilder unter      www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Video

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.