• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Auszeichnung und Wahlen bei Friesoyther Jugendfeuerwehr

26.02.2020

Das „Jugendfeuerwehrmitglied des Jahres“ der Jugendfeuerwehr Friesoythe ist Dominik Horgos. Er erhielt bei der Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr ein Präsent, sowie den Wanderpokal in Form eines Strahlrohres. Der Jugendfeuerwehrwart Florian Hinrichs und sein Stellvertreter Tobias Tangemann gratulierten ihm.

In seinem Bericht blickte Hinrichs auf das vergangene Jahr zurück. Neben der Ausbildung an den 14-täglichen Dienstabenden übernahm die Jugendfeuerwehr das Brunnenabpumpen bei der Firma Leoni. Des Weiteren war die Wehr am Umwelttag des Ortsjugendringes präsent und zeigte ihr Können auf den Wettkämpfen der Kreis- und Stadtjugendfeuerwehr. Das Pfingstzeltlager, das in Scharrel stattfand, sei ein Highlight aller Jugendfeuerwehren im Landkreis, so Hinrichs.

Für die Kinder wurde zudem eine Fahrt in den Heidepark Soltau organisiert. Bei der Besichtigung der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Cloppenburg konnten die Kinder außerdem einen Eindruck gewinnen, wie umfangreich die Technik der Feuerwehr ist. Dort werden die Feuerwehrmitglieder auf Kreisebene ausgebildet. Die Jugendfeuerwehr Cloppenburg wurde anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens ebenfalls von der Jugendfeuerwehr besucht. Weitere feste Bestandteile im Veranstaltungskalender der Jugendfeuerwehr waren die Maitage, das Eisenfest und der St.-Martins-Umzug.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hinrichs berichtete, dass in den Räumen der Jugendfeuerwehr die langersehnte Küche installiert werden konnte. Vier Jugendfeuerwehr-Mitglieder wurden in die aktive Wehr übernommen und leisten fortan dort ihren Dienst

Außerdem wurden Marcel Burkhardt zum Jugendsprecher, Anton Wichmann zu seinem Stellvertreter und Milan Büter zum Zeugwart gewählt.

Ortsbrandmeister Matthias Schmidt bedankte sich bei den Jugendlichen für den geleisteten Dienst und betonte die Einsatzbereitschaft des Führungsstabes. Die Arbeit in der Jugendfeuerwehr erfordere einen enormen Zeit- und Organisationsaufwand.

BILD: Heinz Jansen-Olliges

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.