• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

A 1 nach Unfall gesperrt

14.02.2019

Cappeln Hoher Sachschaden ist am Mittwoch gegen 6 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Cappeln entstanden. Ein 53-jähriger Schwede befuhr mit seinem Sattelzug den mittleren von drei Fahrstreifen zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Vechta in Fahrtrichtung Osnabrück. In Höhe des Parkplatzes Cappeln-Hagelage wollte er mit seinem Zug auf den Überholfahrstreifen wechseln und übersah dabei den nahenden Mercedes eines 51-Jährigen aus Schleswig-Holstein. Obwohl der Pkw-Fahrer noch eine Vollbremsung einleitete, konnte er das Auffahren auf den Auflieger des Sattelzuges nicht mehr verhindern. Der Sattelzug und der Pkw kamen nach dem Zusammenstoß auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen.

Der folgende Fahrer eines Lkw, ein 56-Jähriger aus dem Kreis Verden, überfuhr Trümmerteile und beschädigte dadurch seinen Zwölftonner. Der entstandene Schaden an den drei beteiligten Fahrzeugen wurde auf etwa 20 000 Euro geschätzt.

Da der Pkw nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste, wurden der linke und mittlere Fahrstreifen gesperrt. Zudem war der linke Fahrstreifen auf einer Länge von ungefähr 70 Metern mit Öl und anderen Betriebsstoffen verunreinigt.

Aufgrund der Sperrung bildete sich ein Stau, an dessen Ende sich gegen 8 Uhr ein Auffahrunfall ereignete. Ein 53-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus dem Ammerland übersah den bereits stehenden Lkw mit Anhänger eines 56-Jährigen aus dem Kreis Steinfurt. Durch den Auffahrunfall entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 1000 Euro.

Die Sperrung an der ursprünglichen Unfallstelle wurde um gegen 8.15 Uhr aufgehoben.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.