• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Lackschäden durch neuen Mittelstreifen

18.05.2018

Cappeln Ines Willmann ärgert sich. Und das zu recht. Und das ist ihre Geschichte: Beim Befahren der Tenstedter Straße zwischen Cappeln und Schwichteler mit ihrem Pkw hat der Wagen Lackschäden davongetragen. Der Mittelstreifen war neu markiert und durch Hütchen gesichert worden. Die waren aber umgekippt, vom Winde verwehr oder aber von anderen Fahrzeugen umgefahren worden – egal, jedenfalls lagen sie mitten auf der Fahrbahn, und die junge Mutter musste ausweichen. Dabei geriet sie auf die frisch aufgemalten Mittelstreifen, die Farbe spritze hoch an ihr Auto, und eine Beseitigung des Schadens kostet rund 600 Euro. Dafür will aber niemand aufkommen.

Jetzt sucht Willmann Leidensgenossen, denen um den 9. April Ähnliches passiert ist. Betroffene können sich gerne bei der NWZ melden (Tel. 04471/99882800).

Seitens der Behörden war man ihr noch behilflich. Man nannte ihr die zuständige Straßenmeisterei Löningen, und die verwies auf die bauausführende Firma. „Das Unternehmen hat aber jede Schuld von sich gewiesen“, ist Willmann enttäuscht. Man habe ihr gesagt, sie habe ja ausweichen können. Hat sie auch getan, aber das ging eben nur über den Mittelstreifen, der im betreffenden Bereich offenbar auch von anderen Autos sehr zerfahren war. Ein Indiz, dass es auch anderen Verkehrsteilnehmern so gegangen sein muss, wie Ines Willmann. Also: bitte melden.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.