• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Polizei schnappt Verdächtigen

14.08.2018

Cappeln Einen Tatverdächtigen hat die Polizei nach einem Einbruch in Cappeln gefasst. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag um 20.58 Uhr bei einem Betrieb am Cappelner Ortsrand. Die zum Teil noch unbekannten Täter betraten das Gelände durch ein rückwärtiges Eingangstor. Hier wurden mehrere Edelstahlgegenstände und Metallrohre entwendet und zum Abtransport bereitgelegt.

Der Wert der Gegenstände ist derzeit nicht bekannt. Als Zeugen auf den Einbruch aufmerksam wurden, flüchtete ein Täter in ein angrenzendes Maisfeld. Ein zuvor durch die Zeugen in unmittelbarer Tatortnähe entdeckter Ford Transit wurde gegen 23.30 Uhr in Schneiderkrug von der Polizei angehalten und kontrolliert. Fahrer war ein 30-jähriger Südosteuropäer, der in Visbek wohnhaft ist. Gegen den 30-Jährigen wurden Ermittlungen eingeleitet. Derzeit macht er keine Angaben zum Tatvorwurf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.