• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Polizeikontrolle: Lette mit Handy und Alkohol am Steuer

11.09.2019

Cappeln Weil ein Sattelzug auf der Autobahn 1 in Richtung Osnabrück rechts auf den Pannenstreifen geriet, sind Beamten der Autobahnpolizei am Montag auf den Lastwagen und seine auffällige Fahrweise aufmerksam geworden. Als sie den Lastwagen überholten, erkannten die Polizisten, dass der 50-jährige Fahrer aus Lettland mit seinem Handy beschäftigt war.

Lesen Sie auch:

Polizei Kontrolliert Lkw-Fahrer
Im Blindflug über die A 1 – im 40-Tonner

Die Beamten stoppten und kontrollierten den Lastwagenfahrer auf einem Parkplatz zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Vechta im Bereich der Gemeinde Cappeln. Die Polizisten nahmen bei der Kontrolle einen starken Alkoholgeruch bei dem Letten wahr.

Ein Atemalkoholtest bestätigte den Konsum alkoholischer Getränke – es wurde ein Wert von 1,24 Promille festgestellt. Der Lastwagenfahrer musste die Beamten für eine Blutentnahme auf die Dienststelle begleiten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gegen den 50-Jährigen wurden neben dem Handyverstoß auch ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, teilte die Polizei mit. Im Zuge dessen wurde der Führerschein einbehalten und ihm die Weiterfahrt untersagt, so dass vom Arbeitgeber ein Ersatzfahrer organisiert werden musste. Außerdem musste der 50-Jährige noch vor Ort eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1025 Euro entrichten.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Mareike Wübben Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.