• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Brandstifter waren an allen Tatorten am Werk

07.06.2019

Cloppenburg Bei allen Brandserien in den vergangenen Wochen im Cloppenburger Stadtgebiet hat es sich um Brandstiftung gehandelt. Das haben die Ermittlungen der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta jetzt ergeben. Für Hinweise zu den Tätern loben zudem zwei für die Schadensbeseitigung zuständige Versicherungen eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro aus.

Im Cloppenburger Stadtgebiet kam es in den vergangenen Wochen immer wieder zu Bränden, die kurz nacheinander und in unmittelbarer Nähe zueinander gemeldet wurden. In der Nacht zum 15. Mai sowie in der Nacht zum 2. Juni standen unter anderem Mülltonnen, Container, Unterstände sowie Scheunen und Stallungen in Flammen.

In der Nacht zum 18. Mai brannte zuerst eine leerstehende Scheune, das Feuer griff auch auf das Wohnhaus über. Personen wurden bei den Bränden nicht verletzt, obwohl sich die brennenden Objekte zum Teil sehr nah an Wohnhäusern befanden. Der schnelle Einsatz der Feuerwehr konnte hier laut Polizeiangaben Schlimmeres verhindern.

Zeugenhinweise sowie weitere Informationen, die zur Aufklärung der Brandserien beitragen, nimmt die Polizei Cloppenburg unter Telefon   04471/186 00 entgegen.

Tatiana Gropius Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.