• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Vermisster hatte sich unterm Bett versteckt

11.08.2018

Cloppenburg Eine groß angelegte Suchaktion hat am Donnerstagabend die Cloppenburger Polizei, das technische Hilfswerk (THW), eine Rettungshundestaffel sowie 45 Feuerwehrkameraden in acht Fahrzeugen in Bewegung gesetzt. Angestellte des Seniorenwohnparks „Lokschuppen“ meldeten um 22 Uhr einen 83-jährigen Bewohner als vermisst. Der demente Senior hatte die Wohnunterkunft in unbekannte Richtung verlassen und war nur leicht bekleidet, er trug auch keine Schuhe.

Bereits kurz danach war die Polizei vor Ort. Die Beamten suchten das Altenheim ab, konnten den Senior allerdings nicht finden. Mit einem Suchhund und einem Hubschrauber suchte die Polizei nach dem Mann, außerdem wurden weitere zahlreiche Einsatzkräfte alarmiert. Der Mann wurde im Bereich des Altenheims vermutet, weswegen auch die Nordwest-Bahn ihren Betrieb einstellte. Nach einigen Stunden musste der Hundeführer aufgeben: „Der Hund hat unter höchster Anstrengung gesucht und muss sich jetzt erholen“, so der Hundeführer der Polizei.

Das Gelände rund um den Lokschuppen wurde ausgeleuchtet, um den 83-Jährigen zu finden. Dramatisch wurde die Aktion vor allem deshalb, weil es regnete und deutlich kälter geworden war. Die Suchmaßnahmen dauerten bis in die Morgenstunden an. Um 8.07 Uhr konnte der Mann dann unverletzt angetroffen werden. Er hatte sich offensichtlich unter dem Bett eines Nebenzimmers versteckt und war deshalb nicht gefunden worden.

Weitere Nachrichten:

Polizei | THW | Altersheim | NordWestBahn

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.