• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Zehnjährige findet Drogen ihres Vaters

23.08.2019

Cloppenburg Wegen Drogenbesitzes hat das Cloppenburger Amtsgericht am Donnerstag einen Familienvater (40) aus Cloppenburg zu einer Geldstrafe von 800 Euro verurteilt. Die Geldstrafe dürfte aber das kleinste Problem für den Angeklagten sein. Er muss nun um das Umgangsrecht für seine Tochter (10) fürchten. Das Mädchen hatte die Drogen gefunden.

Bei dem Angeklagten waren 85 Gramm Cannabis von schlechter Qualität sichergestellt worden. Die Drogen hätten kaum gerochen, so die Polizei. Doch sie halfen. Die Drogen seien für den Eigenbedarf bestimmt gewesen, so der Angeklagte. Er habe einen schweren Unfall gehabt und nehme das Rauschgift zur Linderung der Schmerzen. Das war dem Cloppenburger auch nicht zu widerlegen gewesen. Auf seinem Handy ließen auch keine Kontakte auf ein Handeltreiben mit Rauschgift schließen.

Drogen aus medizinischen Gründen: Die Vorsitzende Richterin mahnte für solche Fällen an, man könne sich die „Medizin“ auch verschreiben lassen. Der geständige Angeklagte sah das ein. Er nannte das alles unverzeihlich. Er meinte damit aber wohl etwas anderes. Er und seine Frau leben getrennt. Die gemeinsame zehnjährige Tochter hält sich mal bei dem Angeklagten, mal bei der Mutter auf. Der Angeklagte hatte das Cannabis in seiner Garage gut versteckt.

Nur ein Tütchen lag im Wohnzimmertisch. Und genau dort hatte das Mädchen die Drogen gefunden. Beim nächsten Wechsel zur Mutter hatte die Zehnjährige das Tütchen mitgenommen und der Mutter gezeigt. Sie soll dann sofort Anzeige erstattet haben. Ein Vater, der Drogen konsumiert und das Rauschgift für die Kinder griffbereit im Wohnzimmertisch herumliegen lässt: Der Angeklagte muss nun um das Umgangsrecht für seine Tochter fürchten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.