• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Mehrere Täter schlagen auf 20-Jährigen ein

27.01.2020

Cloppenburg Mehrere Täter haben am Samstag gegen 5.15 Uhr auf einen 20-jährigen Cloppenburger eingeschlagen, nachdem sie ihn in der Boschstraße in Cloppenburg verfolgt hatten. Laut Polizei traten die Täter weiter auf das Opfer ein, als es zu Boden ging und flüchteten unerkannt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise an Telefon  0 44 71/1 86 00.
 Ein bislang unbekannter Verursacher hat am Freitag zwischen 8 und 8.05 Uhr in der Straße Zur Alten Weide einen am Fahrbahnrand geparkten VW Touran beschädigt. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um den Schaden in Höhe von 200 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon  0 44 71/1 86 00 entgegen.
 Zu einem Beinaheunfall ist es am Freitag gegen 12.15 Uhr gekommen, als ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Cloppenburg von der Taubenstraße auf die Sevelter Straße aufbog, teilte die Polizei mit.

Er nahm einer 60-jährigen Cloppenburgerin, die mit ihrem Pedelec den Radweg befuhr, die Vorfahrt, so dass sie bremsen und ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte die Frau und verletzte sich leicht. Der Pkw-Fahrer entfernte sich, konnte jedoch ermittelt werden.
 Ein 19-jähriger Fahrer eines VW Golfs übersah am Freitag gegen 20.10 Uhr einen ihm auf der Fritz-Reuter Straße in Cloppenburg entgegenkommenden VW Passat eines 26-Jährigen aus Cappeln. Als der 19-Jährige nach links abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß. Der Schaden wird auf circa 12 000 Euro geschätzt. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.
 Zu einem Mülltonnenbrand ist es am Samstagabend gegen 19.30 Uhr in Cloppenburg auf dem Schulgelände der BBS am Cappelner Damm gekommen. Das teilte die Polizei mit. Die Freiwillige Feuerwehr Cloppenburg löschte den Brand und die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Die Polizei löste eine Fahndung aus und kontrollierte mehrere Personen. Ein konkreter Tatverdacht besteht bislang nicht.
 Leicht verletzt wurde ein 63-jähriger Cloppenburger bei einem Unfall am Samstag gegen 14.15 Uhr in Cloppenburg. Der Mann befuhr mit seinem Fahrrad den Niedrigen Weg in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung zur Eisenbahnstraße kam es zur Kollision mit dem Auto eines 53-jährigen Cloppenburgers, der den Radfahrer übersah und gegen diesen stieß. Der Radfahrer kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Sein Fahrradhelm mit integrierter Airbag-Funktion verhinderte Schlimmeres, so die Polizei.

Anna-Lena Sachs Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.