• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Zugbegleiterin attackiert und als „Hure“ beschimpft

13.07.2019

Cloppenburg /Quakenbrück Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagabend eine Zugbegleiterin der Nordwest-Bahn (NWB) auf der Fahrt von Oldenburg nach Osnabrück attackiert. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Bundespolizeiinspektion gegen 22.20 Uhr während des Halts des Zuges in Quakenbrück.

Das Vorzeigen eines Fahrausweises hatte der Fahrgast kurz nach dem Zustieg in Cloppenburg gegen 22.05 Uhr verweigert und die Zugbegleiterin als „Hure“ beleidigt. Der Mann wurde im weiteren Verlauf immer aggressiver und „verbal sehr ungehalten“, so die Polizei, weshalb sich die Zugbegleiterin zurückzog.

Als der Zug in Quakenbrück hielt, öffnete die Zugbegleiterin die Tür des Reisezugswagens. Noch beim Aussteigen schlug der Unbekannte der Frau mit der Faust ins Gesicht und dann auf den Hinterkopf. Leicht benommen bemerkte die NWB-Mitarbeiterin, wie der junge Mann floh.

Die 25 Jahre alte Frau erlitt durch die Faustschläge so starke Verletzungen, dass sie sich zur Behandlung in ein Krankenhaus begab.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er soll 18 bis 20 Jahre alt und etwa 1,60 Meter groß sein. Bekleidet war der Mann zur Tatzeit mit einer schwarzen Jeans, dunkler Bomberjacke sowie dunklem Basecap. Er soll mit osteuropäischen Akzent gesprochen haben.

Die Polizei leitete strafrechtliche Ermittlungen wegen Körperverletzung, Beleidigung sowie Erschleichens von Leistungen ein. Zeugenhinweise erbittet die Bundespolizei in Osnabrück unter 0541/33128 0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.