• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Ablenkung Im Straßenverkehr Im Oldenburger Münsterland: Verkehrskontrollen in der kommenden Woche

16.11.2019

Cloppenburg /Vechta Ablenkung im Straßenverkehr nimmt die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta in der kommenden bei einer Verkehrssicherheitsaktion in beiden Landkreisen in den Fokus. Bei den Kontrollen soll es insbesondere um die verbotswidrige Nutzung von Smartphones, Navis und Co. hinter dem Steuer gehen, teilt die Polizei am Freitag mit. Ablenkung im Straßenverkehr spiele seit einigen Jahren bei den Unfallursachen und Gefährdungen eine immer größer werdende Rolle.

Lesen Sie auch:

Polizei Kontrolliert Lkw-Fahrer
Im Blindflug über die A 1 – im 40-Tonner

Nur schnell einen Blick auf das Handy werfen, eine Nachricht tippen oder ein Selfie schießen – jede Benutzung ist während der Fahrt für den Fahrzeugführer verboten. Denn bereits diese kurzen Momente könnten lebensgefährlich enden und das nicht nur für einen selbst, sondern auch für andere Verkehrsteilnehmer.

Daher appelliert die Polizeiinspektion an alle Verkehrsteilnehmer, das Smartphone oder andere elektronische Geräte während der Fahrt wegzustecken – und das natürlich nicht nur während der kommenden Kontrollwoche, sondern zu jeder Zeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Mareike Wübben Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.