• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Serie von Glatteis-Unfällen auf der A 1

18.12.2017

Cloppenburg /Vechta Auf der A 1 zwischen Cloppenburg und Vechta ist es am Sonntagmorgen wegen Straßenglätte zu mehreren Unfällen gekommen. Insgesamt verzeichnete die Autobahnpolizei acht Unfällen. 

Auch ein Streifenwagen war involviert. Die Aufnahme dieses Unfalls erfolgte – wie bei solchen Fällen aus Neutralitätsgründen üblich – von Kollegen einer anderen Dienststelle, in diesem Fall aus Vechta. Dort hieß es zu dem Unfallhergang: Das Fahrzeug stand mit eingeschaltetem Blaulicht zwischen rechtem Fahrstreifen und Pannenstreifen, als eine 35 Jahre alte Frau aus Wuppertal auf der glatten Fahrbahn bremste und mit ihrem Kleinwagen gegen das Fahrzeug schleuderte. Die 35-Jährige und ihr 30 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt, ebenso die 44 Jahre alte Polizistin, die in dem Streifenwagen saß. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, zusammen rund 45.000 Euro.

Bei den übrigen Unfällen gab es den Angaben nach einen Verletzten.  Sechs Fahrer verloren die Kontrolle über ihr Fahrzeug, ohne dass andere beteiligt waren. Bei einem Auffahrunfall erlitt ein Fahrer schwere Verletzungen. Die Schadenssumme liegt bei diesen sieben Unfällen nach einer ersten Bilanz bei 50.000 Euro. Die A1 war Richtung Bremen ab der Anschlussstelle Vechta von 6 bis 9 Uhr voll gesperrt.

Irmela Herold Redakteurin / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2152
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.