• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Suchaktion im Badesee Halen
Polizeitaucher bergen Leiche des 30-Jährigen

NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Rettungsschwimmer: DLRG-Führungsriege bleibt zusammen

12.02.2016

Friesoythe In diesem Jahr standen nach drei Jahren wieder die Wahlen des Vorstands in der DLRG Ortsgruppe Friesoythe an. Und der Vorsitzende Frederik Fangmann bleibt an der Spitze der Rettungsschwimmer.

In seinem Bericht bedankte sich Fangmann besonders bei der Jugendabteilung und den Trainern, die jeden Montag am Beckenrand stehen. Ein weiterer Dank galt allen aktiven Mitgliedern für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Fangmann schaute auf ein gutes Jahr zurück, besonders im Hinblick auf das Training im neuen Schwimmbad und im Bereich Ausbildung. Es seien mehr Ausbildungen durchgeführt worden als geplant. „Das zeigt, wie gefragt die Arbeit der Ortsgruppe im Stadtgebiet ist“, sagte der Vorsitzende.

Schnell zur Stelle

Die technische Leitung um Maik und Sascha Stratmann berichtete über die Einsätze im Landkreis, bei denen die Ortsgruppe immer schnell ausrückte, um als Bootstrupp oder Rettungstauchtrupp zu unterstützen. Vor allem Anfang des Jahres waren die Lebensretter oft gefragt. Allein sechs Einsätze waren es bis Mitte des Jahres. Weiter wurden viele Ausbildungen angeboten, die stets gut besucht gewesen seien. Aus- und Fortbildungen werde es auch in diesem Jahr geben. So wolle die Ortsgruppe im kommenden Jahr zwei neue Lehrtaucher ausbilden, um vermehrt Tauchausbildung anbieten zu können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frederik Fangmann ist Vorsitzender der DLRG Ortsgruppe Friesoythe

Der aktuelle Vorstand der DLRG Ortsgruppe Friesoythe besteht aus folgenden Personen. Vorsitzender: Frederik Fangmann 2. Vorsitzender: Jürgen Lübbers Technischer Leiter: Sascha Stratmann Technischer Leiter: Maik Stratmann Stellv. technischer Leiter: Alexander Vogelsang Schatzmeisterin: Caroline Jungsthöfel Leiter d. Öffentlichkeitsarbeit: Jens Deeken Stellv. Leiter d. Öffentlichkeitsarbeit: Heinz-Gerhard Kramer Beisitzer: Hermann Zumbrägel Beisitzer: Anne Laube Beisitzer: Matthias Schumacher Jugendvorsitzende: Jana Schumacher

Jugendvorsitzende Jana Schumacher erläuterte in ihrem Bericht detailliert die Aktivitäten in der Jugendabteilung. So habe man wieder das Ferienzentrum Schloss Dankern im Rahmen der Ferienpassaktion mit dem Nachwuchs besucht. Das Schlittschuhlaufen, das Ferienlager sowie der traditionelle Kinotag seien erneut Höhepunkte in der Jugendarbeit gewesen. Jana Schumacher stellte in diesem Zusammenhang auch den im November gewählten Jugendvorstand vor.

Vogelsang neu im Team

Nach dem Kassenbericht von Schatzmeisterin Caroline Jungsthöfel wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Somit stand den Neuwahlen des Vorstandes nichts mehr im Wege. Die Wahlen des Vorstandes liefen reibungslos ab und so war es keine Überraschung, dass es kaum Veränderungen in der Führungsriege gab. Frederik Fangmann wurde als erster Vorsitzender wiedergewählt. In den anderen Positionen gab es ebenfalls keine Veränderungen. Hinzugekommen zum Vorstand sind Alexander Vogelsang als stellvertretender technischer Leiter und Matthias Schumacher als Beisitzer.

Am Ende der Versammlung standen noch Ehrungen auf der Tagesordnung. So wurde besonders Frederik Fangmann mit dem Verdienstabzeichen in Bronze geehrt. „Seine Führung des Vereins und sein großes Engagement sorgen für einen reibungslosen Ablauf in allen Belangen“, lobte der zweite Vorsitzende Jürgen Lübbers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.