• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Straftaten: Einbrecher halten Polizei auf Trab

17.02.2014

Kreis Vechta Unbekannte Diebe sind am Sonnabend zwischen 16 und 22 Uhr in ein Wohnhaus an der Stormstraße in Damme eingebrochen. Sie stahlen Schmuck und zwei Laptops. Zeugen mögen sich bei der Polizei Damme (Telefon  0 59 41/ 95 00) melden.

Ebenfalls noch nicht identifizierte Einbrecher sind am Sonnabend zwischen 17.30 und 21.30 Uhr in ein Einfamilienhaus am Schwalbeneck in Steinfeld eingestiegen. Es wurde Goldschmuck entwendet. Hinweise an die Polizei Steinfeld (Telefon 0 54 92/ 25 33).

Ein weiteres Einfamilienhaus an der Bremer Straße in Goldenstedt wurde am Freitag zwischen 19.30 und 22 Uhr ebenfalls von Einbrechern heimgesucht. Hier wurden eine Geldbörse und eine Spiegelreflexkamera entwendet. Zeugen mögen sich bei der Polizei Goldenstedt (Telefon   0 44 44/ 26 80) melden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unbekannte zerkratzten zwischen Freitag, 22.30 Uhr, und Sonnabend, 11 Uhr, einen Pkw, der unter einem Carport an der Straße „Auf den Koppeln“, Neuenkirchen/Vörden, stand. Hinweise an die Polizei in Neuenkirchen/Vörden (Telefon 0 54 93/ 17 97).

Unbekannte Diebe brachen am Freitag zwischen 14 und 22 Uhr in Campemoor ein Auto auf. Sie stahlen ein Navigationsgerät und zwei Regenschirme. Hinweise an die Polizei (Telefon 0 54 93/ 17 97).

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend beschädigten Unbekannte einen Wagen, der auf dem Gelände eines Autohauses an der Lindenstraße in Lohne abgestellt war. Es wurden offensichtlich Flaschen auf den Wagen geworfen. Zeugen mögen sich bei der Polizei (Telefon 0 44 42/ 9 31 60) melden.

Am Sonntag wurde gegen 2.30 Uhr auf dem Lohner Südring eine 16-jährige Lohnerin mit ihrem Roller angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass an dem Roller Veränderungen vorgenommen wurden, ein erforderlicher Führerschein konnte nicht vorgelegt werden.

Bereits am Freitag, 15.15 Uhr, kam es in Visbek-Hogenbögen auf der Umgehungsstraße zu einem Unfall. Ein 49-jähriger Vechtaer fuhr mit seinem Pkw auf den vor ihm stehende Wagen eines 20-Jährigen aus Visbek auf – dieser wurde leicht verletzt. Es entstand 9000 Euro Sachschaden.

Ein 54-jähriger aus Lastrup übersah am Freitag gegen 19 Uhr beim Einfahren in den Kreisverkehr auf dem Bokener Damm in Vechta den Pkw einer 54-Jährigen aus Nortrup – diese wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 5000 Euro.

Zwei Personen wurden am Freitagabend bei einem Unfall in Vechta verletzt. Gegen 23.30 Uhr übersah ein 19-jähriger Autofahrer aus Visbek an der Kreuzung Wintermarsch/Sophienstraße die Vorfahrt eines Taxis, das von einem 55-jährigen Vechtaer gefahren wurde. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von circa 20000 Euro.

Am Freitag, 21.50 Uhr, wollte ein 27-jähriger Dammer von der Dinklager Landstraße in Lohne nach links auf die Autobahn auffahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Pkw einer 39-jährigen aus Dinklage. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Beteiligten leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf 11000 Euro.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Carsten Mensing Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2801
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.