• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

22-Jähriger flüchtet vor der Polizei

07.10.2019

Friesoythe In der Nähe der Innenstadt beim Friesoyther Krankenhaus wollte die Polizei am Samstag, 5. Oktober, gegen 18.50 Uhr einen Fahrer kontrollieren. Der Mann versuchte, sich mit überhöhter Geschwindigkeit der Kontrolle zu entziehen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Fahrzeug konnte aber wenig später gestoppt werden.

Die Beamten stellten fest, dass ein 22-jährige Syrer aus Friesoythe das Fahrzeug ohne Führerschein und unter Einfluss von Drogen gefahren hatte. Ein Vortest verlief laut Polizei positiv. Die Weiterfahrt wurde verboten, entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Friesoythe unter Telefon   04491/93160 zu melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.