• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Schlägereien auf dem Schützenfest

06.08.2018

Friesoythe Auf dem Schützenfest in Friesoythe ist es am Wochenende zu zwei Körperverletzungen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, gerieten am Samstag gegen 23.50 Uhr ein 20-jähriger Mann aus Friesoythe und ein 17-jähriger Mann aus Ilsede aneinander. Der Friesoyther schlug dem 17-Jährigen mit der Faust gegen das Ohr, wodurch er leicht verletzt wurde.

Auf dem Heimweg vom Schützenfest schlugen dann am Sonntag gegen 5.40 Uhr ein 25-Jähriger und ein 22-jähriger Mann aus Friesoythe auf der Moorstraße auf einen 22-Jährigen und einen 24-Jährigen ein. Beide Opfer wurden leicht verletzt. Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Friesoythe (Telefon 04491/9316-0) in Verbindung zu setzen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.