• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Feuerwehr Friesoythe: Silberne Ehrennadel für Daniel Glöckner

11.03.2020

Friesoythe Schon bevor Daniel Glöckner in die Freiwillige Feuerwehr Friesoythe eintrat, war er stets dicht dran am Geschehen. Das ist der engagierte Feuerwehrmann bis heute. Für sein Engagement wurde er nun bei der Mitgliederversammlung der Feuerwehr vom stellvertretenden Bürgermeister Bernd Wichmann mit der Silbernen Ehrennadel der Feuerwehr ausgezeichnet.

Daniel Glöckners Eltern wohnten oben im Feuerwehrhaus und sein Vater war viele Jahre als Gerätewart, Hausmeister und stellvertretender Ortsbrandmeister tätig. Schon als Kind schloss Daniel Glöckner die Tore, machte seine Rundgänge und war wie kein anderer in das Feuerlöschwesen „eingebunden“.

Glöckners Personalakte gehört zu den umfangreichsten in der Feuerwehr. Er bekleidete etliche verschiedene Funktionen und hat an insgesamt 45 Lehrgängen auf Kreis- und Landesebene teilgenommen. Einen bleibenden Eindruck hinterließ er an den Landesfeuerwehrschulen in Loy und Celle. Für Sondereinsätze wie die Elbe Flut und die Hochwasserhilfe erhielt Glöckner besondere Auszeichnungen. Sehr am Herzen liegt ihm auch die Aufgabe des Brandschutzerziehers. Mehr als 3000 Kindern hat Glöckner bereits die Welt der Feuerwehr näher gebracht. Auch in der Mannschaft genießt Glöckner hohes Ansehen und Vertrauen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der stellvertretende Kreisbrandmeister Franz-Josef Nording hatte auf der Mitgliederversammlung die Aufgabe, Fritz Tepe für seine 50-jährige Dienstzeit zu ehren. Tepe stand schon im alten Feuerwehrhaus an der Bahnhofstraße im Dienst der Feuerwehr. Fritz Tepe ist heute sehr aktiv in der Organisation der Altersabteilung.

Ortsbrandmeister Matthias Schmidt erinnerte die Versammlung an das vergangene Jahr. 91 Einsätze verzeichnete die Feuerwehr Friesoythe. Schmidt nannte dies ein „ruhiges Jahr“. Das werde für 2020 wohl nicht gelten. Schon jetzt wurden über 30 Einsätze verzeichnet. Unter den Hilferufen waren unter anderem elf Großbrände und neun Verkehrsunfälle.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.