• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Unfall-Lkw verliert Gefahrgut – Warnung an Bevölkerung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

A29 Beidseitig Voll Gesperrt
Unfall-Lkw verliert Gefahrgut – Warnung an Bevölkerung

NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

23-Jähriger verstirbt nach Arbeit in Tankanhänger

16.03.2019

Garrel Der 23-jähriger Mann, der am Dienstagabend, 12. März, bei einem Betriebsunfall auf dem Gelände einer Garreler Firma in einem Tankanhänger das Bewusstsein verlor, ist am Donnerstag verstorben. Dies teilte die Polizei am Freitag mit. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich hierbei um ein tragisches Unglück handelte.

Wie berichtet verlor der Mann bei Reparaturarbeiten in einem Tankanhänger, in dem sich noch Reste von Gülle befanden, das Bewusstsein. Kollegen hatten den Mann leblos in dem Anhänger entdeckt. Sie alarmierten den Notruf. Die Feuerwehr Garrel rückte daraufhin an, um den Mann unter Atemschutz aus dem Gülletank zu bergen. Das Opfer musste dazu durch eine kleine Luke oberhalbe des Tanks gezogen werden. Medizinische Rettungskräfte aus Garrel und Cloppenburg kümmerten sich dann um das Opfer, das vor Ort reanimiert werden musste.

Der 23-Jährige wurde anschließend in einem lebensbedrohlichen Zustand in ein Krankenhaus gebracht, wo er am Donnerstag verstarb, so die Polizei.

Heiner Elsen Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.