• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Zeugen Gesucht: Skurriler Diebstahl auf dem Friedhof in Harkebrügge

22.05.2020

Harkebrügge Die Gräber auf dem katholischen Friedhof Harkebrügge der Kirchengemeinde St. Ansgar Barßel sehen sehr gepflegt aus. Die Angehörigen kümmern sich liebevoll um die Gräber. Damit der Abfall an Sträuchern, Blumen und alten Grabgestecken ordnungsgemäß entsorgt werden kann, hat die Kirchengemeinde acht eiserne Kompostabfallbehälter auf dem Friedhof platziert. Darüber sind die Friedhofsbesucher sehr froh.

Einer dieser Behälter wurde aber in dieser Woche über Nacht von unbekannten Tätern entwendet. „Das ist eine große Sauerei. Wer klaut denn solche Behälter?“, fragt sich Johannes Wernke, der mit für die Sauberkeit auf dem Friedhof in Harkebrügge sorgt, verwundert. Ein Mensch allein könne so einen Behälter wegen des Gewichts gar nicht allein abtransportieren, merkt Wernke an. „Es müssten also schon zwei Personen als Täter in Frage kommen und die müssen ein Fahrzeug gehabt haben“, so Wernke.

Auch der Harkebrügger Siegfried Machatzke, der gerade bei der Grabpflege auf dem Friedhof an der Dorfstraße war, traute seinen Augen nicht und kann so einen Diebstahl nicht verstehen.
Die Kirchengemeinde St. Ansgar Barßel hat bei der Polizei Anzeige erstattet. Zeugen können sich ab sofort bei der Polizei in Barßel unter Telefon  04499/9430 melden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.