• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Fehlalarm: Ballon sorgt für Wirbel

05.09.2018

Hemmelte Zu einem Hubschraubereinsatz kam es am Sonntag, 2. September, gegen 14 Uhr. Ein 46-jähriger Hemmelter hatte offenbar beobachtet, wie ein Fallschirmspringer ohne geöffneten Fallschirm auf den Boden sank, teilte die Polizei mit.

Der vermeintliche Absturzort sollte sich in dem Gebiet östlich der B 68 und westlich der Darreler Straße in Hemmelte (Gemeinde Lastrup, (Kreis Cloppenburg) befinden. Da der Bereich nicht vom Boden aus abgesucht werden konnte, da es dort viele Maisäcker und Wälder gibt, wurde für die Suche Luftverstärkung aus Rastede angefordert. Auch Sportflieger aus Varrelbusch beteiligten sich an der Suche. Wie die Polizei weiterhin mitteilte, entdeckte die Hubschrauberbesatzung gegen 15.30 Uhr auf einem Acker einen abgestürzten Wetterballon, den der 46-Jährige offenbar mit einem Fallschirmspringer verwechselt hatte. Der Ballon wurde von den Beamten geborgen. Sachschaden entstand nicht.

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.