• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Jugendliche werden „Schutzengel“

03.12.2008

ALTENOYTHE /FRIESOYTHE Unter dem Motto „Wir machen’s gemeinsam“ wollen die Landjugendgruppen aus Friesoythe und Altenoythe ihre Mitglieder für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sensibilisieren. Im Karl Borromäushaus Altenoythe informierte Sozialpädagogin Stephanie Siemer vom Landkreis Cloppenburg über das „Schutzengelprojekt“.

Die Verkehrsunfallstatistik der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta weise für das Jahr 2007 insgesamt 5 859 Verkehrsunfälle mit 40 Toten, 343 Schwerverletzten und 1170 Leichtverletzten aus. Damit sich an der Schreckensbilanz etwas ändere, forderte Siemer die Jugendlichen auf, sich einzumischen und „Schutzengel“ zu werden. Die Landjugendmitglieder im Alter von 16 bis 24 Jahren erklärten ihre Bereitschaft, „Schutzengel“ zu werden. Jeder nimmt künftig an einem Fahrsicherheitstraining, einem Erste-Hilfe-Kurs und einem Jugendleitergrundkurs teil. Jeder Jugendliche erhielt als Dank eine Christophorus Medaille.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.